Cobi 5544 Messerschmitt BF 109 - African Mission

  • Preis
    40
    Setnummer
    5544
    Steineanzahl
    500
    Minifiguren
    3

    Hallo Steinefans,


    Ich möchte euch auch gerne ein Set vorstellen, welches ich heute mit großer Freude gebaut habe.

    Die Messerschmitt BF 109 - African Mission mit 500 Teilen und drei Minifiguren.



    Sie kommt Cobitypisch in einem sehr schön gestalteten Karton bei euch an.



    Danach teilt sich das Set in vier Bauabschnitte.



    Ein paar Aufkleber sind leider dabei. Finde ich nicht schön, aber bei manchen Teilen leider unvermeidlich. Aufkleben werde ich sie trotzdem nicht ^^



    Der erste Bauschritt in Einzelteilen...



    und zusammengesetzt. Da ist ja schon richtig was passiert und ein paar Kleinteile bleiben auch übrig.



    Im zweiten Bauabschnitt kommt dann schon das Seitenleitwerk. Sehr schön bedruckt wie ich finde.



    Allerdings hat die Anleitung im zweiten Bauabschnitt leider einen kleinen Fehler. In Bauschritt 21 sind bereits Teile abgebildet und ausgegraut, die erst in Abschnitt 22 verbaut werden.



    Hier nochmal die beiden Teile.



    Diese Noppen sind, wie ich finde, eine super coole Bautechnik, weil sich damit zwei normale Platten Rückseite an Rückseite zusammen stecken lassen.

    Das einsetzen der Ringe in die Ecken ist allerdings eine Arbeit für Leute die Vater und Mutter erschlagen haben... Oder man macht es anders als ich und nutzt das kleine Werkzeug, was extra dafür mitgeliefert wird. Damit ist es dann super einfach...



    Ende von Bauabschnitt zwei. Besonders gut haben mir hier die Platten mit aufgedrucktem Kreuz gefallen. Super sauberer Druck und die Dinger sehen einfach gut aus. Mein absolutes Highlight was die Teile angeht.



    Mitten in Bauabschnitt drei ist die Messerschmitt dann auch schon fertig. Was wird wohl mit den ganzen restlichen Teilen passieren?


    Die bauen sich, teilweise sehr kniffelig und eher für kleine Finger geeignet, aber rech schnell zu einer 20mm Flak 30 zusammen. Ich finde, man kann sie sogar echt gut erkennen. Die restlichen Teile sind wiederum Ersatz.



    im vierten und letzten Bauabschnitt haben mit besonders die große Menge an Gitterfliesen in orange gefallen.

    Allgemein lässt sicher Werkstatthangar sehr gut bauen.



    So sieht er dann im gesamten aus. Ich habe leider vergessen es zu fotografieren, aber die Lampe ist mit Leuchtsteinen bestückt und leuchtet im dunkeln.

    An sich genau das, was ich mir unter einer Flugzeugwerkstatt mitten in der Wüste vorstellen würde.



    Noch ein Bild des gesamten Sets



    Und ein bisschen in Szene gerückt.


    Fazit:


    Mir hat das Set im Aufbau super viel Spaß gemacht. Es gab ein, zwei Stellen, die ein bisschen kniffelig waren oder die ich mir selbst schwer gemacht habe, weil ich zum Beispiel das Werkzeug zum einsetzen der Ringe nicht gesehen hatte, aber alles in allem lässt es sich super gut bauen und die Steine halten cobimäßig bombenfest aufeinander.

    Nur bei der Flak war ich leider nicht ganz zufrieden, da sie aufgrund der Bauweise leider recht instabil wirkt und sich die Steine leider gerne ein bisschen verschieben und Lücken entstehen, die dann nicht ganz so gut aussehen. Auch lässt sie sich nicht wirklich frei drehen, da sie aufgrund der Bautechnik etwas hakt. Das kann aber natürlich auch mein Fehler beim bauen gewesen sein.

    Der Propeller ist, im Gegensatz zu der normalen ME109, leider super wackelig und gefällt mir gar nicht. Die Aufnahme war nochmal als Ersatzteil dabei, aber auch damit war es nicht besser. Vielleicht ist der Propeller selbst an der Aufnahme etwas anders gestaltet oder so. Auf jeden Fall war ich damit nicht zufrieden.


    Als Figuren sind ein Mechaniker, der Flak Schütze und der Pilot dabei. Dazu gibt es dann noch einiges an Werkzeug für den Mechaniker und einen Motor, den er zwar auf dem Bild hält, der ihm aber schon beim schämen ansehen aus der Hand fällt.


    Unterm Strich bin ich mit dem Set aber sehr zufrieden. Es sieht alles in allem super gut aus und ist neben der Vitrine oder der Wüstenlandschaft durchaus auch zum spielen geeignet.

    Für 40 Euro ist das meiner Meinung nach jede Menge bau und Spielspaß die man bekommt.



    Wenn euch das Set auch gefällt, würde ich mich natürlich sehr freuen wenn ihr mal im Heldenlädchen vorbeischaut, wo Ihr die Messerschmitt natürlich auch bekommen könnt.

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.