Cobi 24556 - Trabant 601 Kübelwagen

  • Preis
    10 - 12 Euro
    Setnummer
    24556
    Steineanzahl
    83

    Heute stelle ich Euch ein Set von Cobi, dem polnischen Hersteller vor. Das Set ist in der Youngtimer Collection erschienen und zwar ist es der Trabant 601 Kübelwagen. Das Set besteht aus 83 Teilen und hat die Setnummer 24556.


    Die Qualität der Steine von Cobi ist herausragend. Die Klemmkraft ist super und die Steine gehen gut zusammen. Das Modell ist sehr stabil da fällt nichts ab.


    Hier findet Ihr Fotos zum Set:

    https://drive.google.com/drive…_a1O5w4TVjYm_?usp=sharing



  • Wenn ich Zeit habe, kann ich auch mal 2-3 Fotos reinpacken. Der Rest ist bei vorhandenen Fotos auf meinem Google Drive, weil ich das bei mehreren Facebook Gruppen und Foren, sowie in meiner Youtube Videobeschreibung poste. Die benutzen alle den Link mit den Zentral abgelegten Fotos. Irgendwie finde ich es echt quatsch meine Fotos zig mal hochzuladen. Da wo keine Photos und kein Link vorhanden ist, existieren auch gar keine Fotos von dem Set. Ich mache nicht immer Fotos, nur wenn ich Zeit habe. Ich drehe manchmal 5 Sets an einem Abend ab, da halten mich Fotos nur auf. So aber solls mit Antworten zu immer dem gleichen Satz gewesen sein.

  • Hier ein paar Bilder von meinem Aufbau des Kübelwagens.

    Er wird anders aufgebaut, als die anderen Trabbis und kommt ogne Sticker aus. Bisher hat die Youngtimer Collection vollen Zuspruch aus dem Kreis meiner Arbeitskollegen gefunden.

    Qualität war gewohnt gut.











    Imitation ist die ehrlichste Form des Plagiats

  • Ist unter den Youngtimer Modellen bisher mein Favorit und das liegt jetzt nicht daran das es ein Militärfahrzeug ist. Den könnte Cobi eigentlich sogar in einer zivilen Version veröffentlichen.

  • Ich klemm ( :) ) mich mal dran - dank "Brad el Bricko" habe ich auch einen Kübeltrabant aus dem Angebot erhalten (in NRW waren die nicht runtergesetzt, Cobi gibt es aber auch ansich kaum hier...)


    Schaun wir mal: der bekannte Karton mit den "Abenteuern der Rückseite" - wobei die Angaben hier auch auf jedem Plastikbausatz von Revell, Italerie usw. stehen könnten:


     


    Die Tüten mit den ausgeschüttelten Teilen


     


    Der Bau ging gut von der Hand - und genau DIE tat mir dann auch weh, als ich ein Teil wieder lösen musste (an der falschen Wagenseite angebaut). Jetzt weiss ich, was "Klemmkraft" ist..



    Die Prints finde ich prima - so schöne und klare Scheibenwischer z.B. gibt es bei manchen teuren Bausätzen weder als Gravur oder als Decal, da könnt Ihr nur von träumen. Im Print gibt es sowas garnicht



    Da war auch der Pömpelmeister sehr zufrieden - und fährt ne Runde


     


    Mein Fazit: das wird sicherlich nicht mein letzter "Cobi" sein (war mein Erster). Passform gut und... fester Sitz (autsch). Anleitung prima und leicht verständlich (das falsch gesetzte Teil war Dusseligkeit von mir). Die Prints klar und sauber.

    An ein - zwei Bricks waren noch Materialrest vom Guss, aber das ging mit dem Fingernagel ab.


    Ergebnis. MEHR :)

  • Jo - nur bei uns im Norma halt nicht.. ich habe jetzt schon "Bock" auf andere Varianten!

    Gib mir einfach eine Info, wenn die wieder im Angebot sind. Schwarzen Netto habe ich im Ort und Norma im Nachbarort. Dann schaue ich mal was noch zu bekommen ist und schicke es Dir. :)

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein