TEDI: Bausteine-Box mit 250 Steinen

  • Preis
    € 7
    Setnummer
    n/a
    Steineanzahl
    250
    Hersteller
    Tedi

    Dies ist kein Review eines Sets, sondern eine kurze Bestandsaufnahme einer spontan gekaufen Steinebox von Tedi. Gegebenenfalls bitte verschieben - ich bin mir uneins, wo genau es einzusortieren ist.


    Sie enthält lt. Plan 250 Steine (ich habe nicht gezählt), die sich pauschal laut Verpackung wie folgt verteilen, mit meinem Eindruck nach ramdomisierter Farbverteilung.


    • 10 Steine 2x4
    • 15 Steine 2x3
    • 15 Steine 2x2
    • 15 Steine 1x4
    • 62 Steine 1x2
    • 133 Steine 1x1

    Obwohl es nicht auf der Verpackung beworben wird, sind sie kompatibel. In den Beispielfiguren auf der Verpackungsrückseite werden schwarze Steine verwendet, die zumindest bei mir nicht enthalten sind.


    Ich habe jedoch nur eine Packung gekauft und denke, für meine Zwecke kommt es dennoch hin. Ich habe durchaus Verwendung für ein paar randomisiert zusammengewürftelte Basissteine.

    Ob der Preis an sich für die doch in der Überzahl eher kleinen Steine passt, mag ich nicht zu entscheiden. Die Verpackung jedenfalls täuscht sehr deutlich um einiges mehr Inhalt vor, als tatsächlich enthalten ist. Dafür klappert sie umso lauter beim Schütteln im Geschäft. :)


    Die Herkunft der Steine kann ich leider nicht beurteilen. (Hat jemand Tips, gibt es hier Datenbanken zur Identifizierung?)


    Hier noch ein paar Photos. Wie zu sehen ist, habe ich einen Klemmtest mit Steinen des Marktführers gemacht. Dies war mein erstes für mich neu gekauftes Set, und somit quasi mein Wiedereinstieg. Ansonsten finde ich mehr Andockpunkte bei alternativen Herstellern.

    Die Klemmkraft ist meines Erachtens gut.

    Ob die Zusammensetzung an Steinen und Farben bei dem Preis Sinn macht, ist eher eine individuelle Entscheidung. In meinem Fall eine erfolgreiche Verführung zum Impulskauf.


  • Ob der Preis an sich für die doch in der Überzahl eher kleinen Steine passt, mag ich nicht zu entscheiden

    Ich fürchte, dass ist herstellerübergreifende Praxis. Die günstigsten Steineboxen von Wange enthalten z.B auch hauptsächlich 1x1 Steine. Die Dänen unterscheiden sich hier nur in sofern, als dass bei Lego verschiedene unterschiedliche Kleinteile (1*1 und 1*2 Plates / Fliesen/ Modified) den Hauptinhalt ausmachen. Ob das besser ist dürfte vom eigenen Steinebedarf abhängen.

    "Ich habe nicht zuwenig Steine. Nur zuviel von den Falschen."


    Independend Brick Builder

  • Ich finde für 7 € kann man nichts falsch machen, wenn man einfach nur das Sortiment seiner Kids mit ein paar Basissteinen erweitern möchte. Für Afobs sicherlich weniger interessant.

  • This threads contains 10 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.