WOMA C0325-4 - Raum der Malerei

  • Preis
    ~ 6,44€ ( 25,75€ für alle 4 Sets)
    Setnummer
    C0325-4
    Steineanzahl
    254
    Erscheinungsjahr
    2021
    Minifiguren
    2
    Hersteller
    WOMA

    Sehr geehrte Noppensteinweltgemeinde,


    legen wir gleich gleich das nächste kleine Diorama nach.

    Hier zum Start die beiden Minifiguren.

    X/ Wie zu erwarten die Beiden wieder im Friends-Design und exakt auch die Selben wie im anderen Sets. Sehr einfallsreich!




    Die Bauanleitung:


    => langes Faltblatt ohne eine Art „Deckblatt“ sprich Bild des Sets

    => Teileinventar gleich am Anfang, Ausgrauung Vorangebautes und rote Pfeile weisen den Weg

    => Teilevorgabe pro Schritt & insgesamt 32 Bauschritte

    => in der Mitte ein kleiner Stickerbogen (3 Stück)


    Im Ganzen ist Alles in 6 Tüten aufgeteilt, wobei eine Tüte die beiden Minifigs enthält.

    Auch hier eine schöne Optik für den gelben Sack. ;)


         



    Gestartet wird auch hier mit mehreren Plates. Das Ganze hat auch wieder die Grundfläche von 12x16 Noppen.

    Im Laufe des Aufbaus entsteht statt eines Raumes eher eine Art Terasse im Aussenbereich.

    Erkennbar am seitlichen Wasser incl. Steineweg. Übrigens die Plates muss man schon ordentlich aufdrücken.


      


      



    War bestimmt beim Raum der Kaligraphie auch schon so, nur fällt es mir erst hier auf.

    Die 1er Rundfliesen bei WOMA sind oben abgerundet an der Kante.


    ;) Fragt mich bitte nicht, was es darstellen soll. Ich kann nicht mal genau sagen, ob es auch exakt aufgeklemmt ist.


      


    Interessanter Stuhl (oder eher Sessel?) - keine Ahnung.

    Den Sticker an der Rückenlehne habe ich weg gelassen.

    *lgo2* Bin ehrlich, hatte ich auch in der BA übersehen!! *lgo*


       


    Die anderen beiden Sticker sehen top aus und wurden auch konzentriert aufgebracht.

    Die brachiale Klebekraft kannte ich nun ja schon. 8o


     


      



    Zum Schluß kommt noch eine schön gestaltete Rückwand.


       


    Etwas blieb als Ersatz übrig.....



    ... und abschließend das Gesamtbild.


       


       


       


      


       


    Fazit:

    Auch hier hat mir der Aufbau und das Set sehr gefallen.

    Sehr gut finde ich auch, daß hier sinnbildlich das "Haus" velassen wurde und der "Raum" sich in einem Garten befindet.

    Klemmkraft, Qualität der Steine und Sticker sind top.

    Zu den Figuren spare ich mir jeglichen Kommentar. :|


    Danke für euer Aufmerksamkeit.

    Gehabt euch wohl und klemmt fein.

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Ich finde beim Woma es sehr interessant, dass sie Teile verwenden, die man normalerweise nur von Mega Construx her kennt. Wäre ja interessant zu wissen, ob hier grundsätzlich Designrechte verletzt werden oder gar kein Schutz besteht.


    Dass die Figuren so unpassend sind, wundert mich ja dann doch etwas, da die Räume ansonsten ja schick designt wurden.


    Maddin sicher, dass nicht eine der geklebten Bildfliesen andersrum gehört? So haben die ja keinen Zusammenhang mehr, obwohl sie ja ein Bild über zwei Seiten darstellen sollen. Ich würde behaupten, die runterhängende Fliese muss "auf den Kopf". :/

  • caliban

    Das kann gut möglich sein, dass ich die Bilder falsch herum aufgeklebt habe. So genau erkennt man es nicht in der Anleitung. Aber die Fliesen zu drehen sollte kein Problem sein. ;)

    Die Räume werden eh wieder 'abgerissen" und werden Teilespender.

    Danke für den Hinweis. :thumbup:

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

    Edited once, last by Maddin ().

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.