ZheGao (Lezi) 00937 - Phonograph, Music Festival

  • Preis
    Geschenk
    Setnummer
    00937
    Steineanzahl
    582
    Erscheinungsjahr
    2021

    Sehr geehrte Noppensteinweltgemeinde,


    und weiter geht es mit einem Klemmbaustein Minihappen.

    Das Ganze auch sprichwörtlich, denn hier handelt es sich um Steine in der Mini-Größe.

    Das Set wird teilweie auch unter dem Namen "Lezi" angepriesen.

    *lgo2* Mich würde mal interessieren, ob wenigstens die Chinesen wissen, unter welchen vielen Namen sie ihre Sets verkaufen. *lgo*


    Aber egal, das kleine Stück war eine Aufmerksamkeit seitens meiner Frau zum allseits bekannten Feiertag des heiligen Valentin - dem Beschützer aller Gärtner, Floristen und Blumen.

    Da es direkt aus dem Reich der Mitte kam, hält sich das Thema Unboxing auch arg in Grenzen.

    Die allseits bekannte & große Plastiktüte. Aus dieser purzelten 6 Tüten mit den Steinen und eine Anleitung.


         



    Bauanleitung:


    - Querformat, klammergebunden, relativ einfach gehalten

    - 18 Seiten mit insgesamt 47 Bauschritten

    - unterteilt in 2 große Bauabschnitte, pro Schritt drei nummerierte Tüten

    - Teilevorgabe pro Schritt

    - Ausgrauung und rote Pfeile weisen den weg

    - Unterschritte werden in Extra-Fenstern angezeigt


    Auch hier schwächelt etwas die optische Darstellung, gerade wenn die Farben dunkler werden.

    Es liegt ein Extrablatt bei!! Es beinhaltet den Bauschritt 21, scheint so als ob in der Orginalanleitung ein Fehler vorliegt.

    :thumbup: Aber schön wenn der Hersteller reagiert und Abhilfe beilegt.

    Keine Drucke, aber stickertechnisch bleibt es bei Einem.


         


         


    Erfreulich, es liegt ein Teiletrenner bei und das nenne ich auch einen Teiletrenner - voll funktionsfähig!

    Übrigens die Steine tragen ein "QL-Branding".

    Allwissende werden mich betimmt auf die Bedeutung hinweisen.

    ;) Eigentlich wusste ich es mal, aber egal. ;)


         


    Starten wir mit dem ersten Bauabschnitt, hier wird der Korpus aufgebaut.


         


        



    Bis hierher alles ohne Probleme und auch kein Hexenwerk. Auch das goldene Deko-Gedöns hält diesmal sehr gut.

    Nun sind wir bei besagten Bauschritt 21 angekommen. Eigentlich wollte ich erstmal nach Anleitung klemmen um auf den Fehler zu stoßen.

    Da Dieser sich aber wahrscheinlich erst "ulfztenzwulfzig" Schritte später bemerkbar macht, habe ich es dann doch gelassen.

    8) Hatte keine Lust soviel wieder auseinander zunehmen. 8)


         



    Ich hoffe man erkennt etwas. Der Aufbau an dem großen Zahnrad unterscheidet sich.

    Vermute mal das es im Orginalen zu breit ausfällt und dementsprechend die Funktion beeinträchtigt.


         



    Somit ist der erste Abschnitt auch schon beendet. Mittels der seitlichen Kurbel kann man den Plattenteller drehen.

    Hier befindet sich auch der einzigste Sticker, qualitativ sehr gut, lässt sich nur infolge der Größe schwer aufkleben.


    Auf in den 2. Abschnit und der beschert goldene Aussichten !!!


        *lgo**lgo**lgo*


    Alles für den großen Schalltrichter. Der Aufbau gestaltet sich als modulares Vorklemmen einzelner Baugruppen in nicht unerheblicher Anzahl.



    Anfangs bekam ich das Gefühl in der Abzeichen-/Ordensherstellung der Sternenflotte tätig zu sein. 8o

    Später kristallierte sich eher ein "Goldenes Geschwader" heraus.

    ( ^^ Legenden berichten davon in einer weit entfernten und vergangenen Galaxie, oder war es in einer zukünftigen Sternenzeit?!? :/:D )


       



    Zm Schluß wird alles zusammenmontiert und noch etwas verstärkt .....


        



    .... und das Ganze hält erstaunlicherweise auch sehr gut zusammen .....


        


    .... und damit haben wir das Werk auch schon vollbracht.


        


        


    Nicht zu vergessen, es bleiben auch ein paar Steinchen übrig.



    Fazit:


    Ein sehr schönes Set. Die Qualität und Klemmkraft der Steine war hier durchweg sehr gut.

    Aber !! sie kommt leider nicht ganz an LOZ heran.

    Persönlich bin ich begeistert, daß die Klemmkraft durchweg auf einem Level ist. das sah bei vorhergehenden Sets teilweise anders aus.

    Kann ich eine Kaufempfehlung geben?

    Von meiner Warte aus: unter Vorbehalt ja!

    Warum:

    1. Sollte einem das Set an sich schon ansprechen, so hätte ich es mir persönlich nicht unbedingt gekauft.

    2. Es ist eben ein reines Standmodell. Vielleicht würde eine "Musikabspielmöglichkeit" es aufwerten.


    Somit muss Jeder für sich selbst entscheiden, ob es was für einen ist und bedenkt: es sind Mini-Steine.


    Danke für eure Aufmerksamkeit.

    Gehabt euch wohl und klemmt fein

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Maddin Ein sehr feines Review, vor allem unterhaltsam wars! Die Mittagspause war gerettet.


    Übrigens die Steine tragen ein "QL-Branding".

    Allwissende werden mich betimmt auf die Bedeutung hinweisen.

    Qun Long 😘

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Wenn ich mal nicht hier aktiv bin, dann auf meinem Blog breakingbrick.de. Content dazu auch unter dem User Breaking Brick.