Decool 52020A, 52023, 52028, 52030 - Desktop Ornaments (Sukkulenten in der Tasse)

  • Preis
    jeweils 4,95
    Setnummer
    52020A, 52023, 52028, 52030
    Steineanzahl
    schwankt zwischen 42 und 95 pro Sukkulente
    Erscheinungsjahr
    2022


    Alles wächst besser in der HeldenTasse


    Anscheinend sind Sukkulenten Rudelpflanzen. Jedenfalls kamen nach kurzer Zeit diese hübschen Exemplare zu uns (zwei für mich, zwei für meine Frau) nach Hause, nachdem wir schon etlichen Pflänzchen von Qi Zhile Obdach geboten haben. Insgesamt haben wir uns für 4 von 12 möglichen Modellen entschieden, die Bluebrixx derzeit anbietet.

    Der Bau

    Je nach Planzeentyp kommen unterschiedlich viele Teile zum Einsatz. Vom Prinzip ist der Aufbau aber ähnlich: Eckige oder runde Plate auf zwei 2x2 Bricks in die Tasse setzen und darauf die Pflanze klemmen. Die Tasse ist aus einem Guss und hat innen in Form eines Kreuzes einige Noppenaufnahmen und auch der Boden kann aufgenoppt werden. Ansonsten geht der Bau unkompliziert vonstatten. Die Pflanzen von Qi Zhile waren da etwas anspruchsvoller.


    Die fertigen Modelle

    Zusammen mit der Tasse sind die Pflanzen mal etwas größer, mal etwas kleiner, als die Modelle von Qi Zhile und passen damit auch gut ins Ensemble.


    52028 - Yachiyo




    52030 - Golden Hu




    52020A - Sedeveria Letizia




    52023 - Haworthia



    Fazit

    Wieder mal ein paar nette kleine Modelle, um den Schreibtisch oder die Regale zu schmücken. Manche Sukkulente ist besser getroffen, als andere aber insgesamt ein schicker Stabufänger. Der Teilepreis variiert dabei aber stark. Bei meinen Modellen von knapp 11 cent zu ca. 5 cent. Wer also darauf schaut, muss auf die Teilezahlangabe achten. Ansonsten sind die Steine aber insgesamt von guter Qualität und Klemmkraft. Inwiefern man die Tassen auch für andere Zwecke nutzen könnte, überlasse ich eurer Fantasie.

  • Nice, die Idee find ich sehr nett. Eine alternative Nutzung als klassische Bürokaffeetasse scheidet wohl ob des Lochs am Boden leider aus. ^^ . Danke fürs Vorstellen

  • Eine alternative Nutzung als klassische Bürokaffeetasse scheidet wohl ob des Lochs am Boden leider aus. ^^ .

    Entweder macht man einen starken Brickpresso aus transparent brown Plates rein oder man mobbt damit die Kollegen die einem immer den letzten Kaffee wegsaufen... :D

    Meine MOCs entstehen zu 10 Prozent aus Kreativität und zu 90 Prozent aus Prokrastination!