Pantasy 61001 - JOYSIDE Series Snow BBQ

  • Preis
    ca 23 Euro
    Setnummer
    61001
    Steineanzahl
    nicht angegeben
    Erscheinungsjahr
    2021
    Hersteller
    Pantasy


    Vier kleine Pinguine laufen übers Eis

    Pitsch patsch Pinguin, sie watscheln schon im Kreis

    Und der Nordwind weht übers weite Meer

    Pitsch patsch Pinguin, da frier'n sie aber sehr

    Horch, wer brummt denn da? Das muss ein Eisbär sein

    Und sie ducken sich und machen sich ganz klein

    Und der Eisbär tappt schon heran, oh Schreck

    Pitsch, patsch Pinguin, da watscheln alle weg


    Wie sprach ein weiser Mann bereits:

    Wo es 1 Pantasy-Set gibt, gibt es immer auch ein 2tes

    Und so stelle ich nun mein zweites Set vor ;)

    Der Bau

    Wie auch beim ersten, so war hier kein Karton dabei und der Inhalt gut in einer Luftpolsterfolie verpackt. Diesmal sind es nur zwei Bauabschnitte. Das Set ist übrigens Teil einer Vierer-Serie, welche äußerlich aber nicht viel gemein haben (so spielt eines thematisch im Weltraum). In der Anleitung wird angedeutet, dass sich die Macher aber wohl zumindest eine kleine Reise-Geschichte dazu gedacht haben.



    Im Grunde aber auch egal, ich fand von den vieren sowieso das hier noch am ansprechendsten (und passend zur Jahreszeit ;) ). Vor allem bekommt man neben einigen Teilen in besonderen Farben auch einige Tierfiguren mit - vor allem natürlich Pinguine - aber auch eine Möwe, einen Krebs und eine Krabbe. Ein weiteres Highlight ist dann der Schneemann mit dem bedruckten Gesicht.



    Mit der Anleitung bin ich sehr zufrieden: Größere Steine werden mit Maßangaben aufgelistet und bei bestimmsten Bauschritten werden sogar die genauen Klemmpunkte hervorgehoben. Was aber auffiel: In der Anleitung wird von einem anderem Angelmodell ausgegangen, als tatsächlich beilag - wobei der Unterschied eher marginal ist.


    Das fertige Modell

    Wie man unschwer erkennen kann, stellt das Modell eine Dose in Herzform dar, auf dem eine kleine Hütte mit Schneemann und Lagerfeuer steht. Drumherum und mittenrein feiern vier Pinguine eine Polonäse, welche mittels eines kleinen Drehrads an der Seite manuell in Bewegung gesetzt wird. Der Scneemann dreht sich dabei mit und hat die möglichen Langflossen im Blick, welche vielleicht an seine Krabbe wollen. Alternativ hat einer schon eine Angel aufgestellt, woran bereits ein Krebs festhängt.


    Für die Größe finde ich die Hütte nett gemacht, vor allem besticht alles durch nette Drucke. Deren Qualität ist eigentlich durchweg gut, allerdings ist der Druck auf manchen Pinguin etwas schwächer, als bei anderen.

    Fazit

    Mit dem Set bin ich sehr zufrieden: Viele nette Tierfiguren und schicke Drucke. Steinequalität, wie bereits im letzten Set beschrieben, wieder top. Einziger Wermutstropfen ist der Preis, welcher mittlerweile ebenfalls im Angebot deutlich gesenkt ist. Wer also mit dem Set liebäugelt, sollte vielleicht jetzt zugreifen.

    Ansonsten macht sich das Set erstmal als netter Staubfänger, bis es dann mal Teilespender verwendet wird.


    Hier noch die Ersatzteile:


  • Danke fürs Vorstellen. Wär jetzt nicht so meins gewesen aber wenn man eine Winterlandschaft baut doch top. Wegen Preis hast du recht. Hin und hergerissen zwischen der Qualität und dem Geld. Durch den New-Year-Sale wandern jetzt auch wieder "einige wenige" Pantasysets zu mir.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • Danke fürs Vorstellen. Wär jetzt nicht so meins gewesen aber wenn man eine Winterlandschaft baut doch top. Wegen Preis hast du recht. Hin und hergerissen zwischen der Qualität und dem Geld. Durch den New-Year-Sale wandern jetzt auch wieder "einige wenige" Pantasysets zu mir.

    #aucherkauftjedenscheiß *rofl*

    Rechtschreibfehler sind eine form von Künstlerischer entfalltung.

  • This threads contains one more post that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.