Sluban M38-B0777 - Traktor mit Baumstammgreifer

  • Preis
    6,99
    Setnummer
    M38-B0777
    Steineanzahl
    110
    Minifiguren
    1


    Fährt denn der alte Holz-Michel noch?


    Ein weiteres kleines Set, dass seinen Weg als Warenkorbfüller zu mir gefunden hat. Ich weiß nicht genau warum, aber irgendwie fand ich den Traktor putzig. Wahrscheinlich hat mich einfach das Warngelb überzeugt (und insgeheim schiele ich auf die schicken roten Felgen für ... ein passendes Fahrzeug in rot ;) ).

    Der Bau

    Neben dem Sluban-typischen Stickerbogen liegen diesmal überraschend viele Teile bei, die ich dieser Form noch nicht gesehen habe. Die 1x2 Bricks mit Kreuzaufnahme haben ein Design, dass mich an T-Träger erinnert. Die in dunkelgrau oder grau wären vielleicht für Industrie-MOCs interessant. Auch die Zähne/Krallen gefallen mir in der abgewandelten Form. Ein weiteres nettes Zubehör ist die Axt.



    Ansonsten geht der Bau schnell vonstatten. Klemmkraft der Teile ist befriedigend bis gut. Will heißen: Bei 1x1 Noppen-Verbindungen merkt man die leichtere Klemmkraft der Teile. Zum Glück gibt es davon nicht viele, sodass das Modell insgesamt stabil ist.

    Das fertige Modell

    Die Szenerie des Sets soll einen Baumfäller bei der Arbeit darstellen. Dazu trägt der gute Mann ene Axt bei sich, die er nach getaner Arbeit auf dem Anhänger verlasten kann. Platz dafür ist auch nach dem Bäumchen fällen genug vorhanden. Überhaupt hat hier wohl schon jemand Vorarbeit geleistet, da außer dem Stamm nichts mehr vom Baum vorhanden ist. Die beiden losen Baumteile lassen sich mit etwas Geschick lose aufeinander stellen, um den finalen Moment nachzuspielen.



    Danach lastet der starke Holzfäller die Stämme allein mit bloßen Händen auf seinen Hänger oder er nutzt seinen tollen Baumgreifer am Traktor. Leider ist der Hänger einachsig, sodass er schräg steht, wenn er abgehangen ist. Er besitzt außerdem eine kleine Klappe.



    Das Fahrzeug fährt einigermaßen flüssig, allerdings eiern die Reifen etwas in ihrer Halterung, sodass der Traktor nicht ganz frei fährt. Wenn man mit ihm aber kein Rennen fahren möchte, sollte das für den normalen Spielbetrieb kein Problem darstellen. Die Hängerkupplung sitz fest im Maul, sodass beim Fahren mit dem Anhänger, dieser in Kurven nicht ganz von alleine mit einlenkt. Das Gespann ist also etwas schwergängig.



    Den Traktor finde ich für das kleine Set passabel gelungen, auch wenn er mich eher an einen Aufsitz-Rasenmäher erinnert.



    Zum Schluss hat man noch einen angedeuteten Baumstumpf und etwas Ersatzteile.


    Fazit

    Ein nicht ganz billiges Spielset. Zwar ist der direkte Vergleich zu Einstiegsets bei Lego mit unter 10 Euro noch positiv, aber der Teielpreis mit knapp 6,3 cent konkurriert direkt mit Lego im Angebot und da ist Sluban mit der Teilequalität (noch) nicht in derselben Liga. Dazu stören mich noch Kleinigkeiten, wie geringere Klemmkraft und größere Toleranzen, die sich zum Beispiel bei den eiernden Rädern bemerkbar machen. Die Steine sind aber definitiv kein Schrott und man kann mit ihnen gut bauen, aber ein Unterschied zur oberen Liga ist dennoch spürbar.

    Ansonsten empfinde ich den Traktor als ein nett designtes Fahrzeug, dass gut in eine Spielwelt passt oder zu etwas anderem aufgemotzt werden kann. Ein paar Designabweichungen bei den Teilen finde ich dann wiederum interessant, um sie eventuell mal woanders zu verwenden.