Decool 68001 und 68004 - Cute Head Brick "Der Affenkönig" und "Tang Sanzang"

  • Preis
    jeweils 5,95
    Setnummer
    68001 (Affenkönig) und 68004 (Tang Sanzang)
    Steineanzahl
    170 (Affenkönig) und 145 (Tang Sanzang)
    Erscheinungsjahr
    2021


    Finde deine sieben Dragonballs...


    ... und deine Wünsche werden wahr. Tut mir leid, auch wenn die hier vorgestellten Figuren eigentlich Charaktere aus dem chinesichen Roman "Die Reise in den Westen" darstellen, verbinde ich einfach immer damit den Manga/Anime aus meiner Kindheit ^^

    Im Grunde ist mir erst durch die vielen Sets zu dem Thema der ganzen chinesichen Hersteller bewusst geworden, worauf sich Dragonball stützt. Nun gut, das war aber jetzt nicht der Grund für den Kauf, sondern für das schmale Geld kamen die Brick Heads mal mit in den Warenkorb, um sie auf ihren Metallic Gold-Gehalt zu prüfen.

    Der Bau

    Schön ist, dass bei beiden Modellen keine Sticker verwendet werden, sondern nur Drucke vorhanden sind, welche gut ausgeführt wurden. Besonders beim Mönch werden besonders viele benötigt, welche teilweise über mehrere Fliesen gehen. Dabei erkennt man dann auch manchmal unsaubere Übergänge, aber trotzdem überzeugt das Ergebnis. Leider liegt kein reines Metallic Gold als Farbe vor, sondern eine Art Pearlgold, welche aber viel heller und glänzender ist, als bei Lego und damit auch eher nach Gold aussieht.



    Der Bau geht bei beiden Modellen flott voran, stören tut nur die geringe Farbtreue und die kleine Darstellung der Bilder in der Falt-Anleitung. Gut gelungen finde ich dabei die kleine Wolke beim Affenkönig.



    Für die Fliesenflüsterer gibt es hier ein paar Nümmerchen:


    Die fertigen Modelle

    Fangen wir mit dem Affenkönig an. Dieser steht auf seiner kleinen Wolke und hält typischerweise seinen magischen Stab in der Hand. Was mir an der Darstellung fehlt, ist eventuell sein Affenschwanz. Ansonsten finde ich die Figur gut gelungen und stabil gebaut.



    Der Mönch bekommt sein eigenes Podest und sticht mit seiner Mütze hervor. Zudem trägt er eine reich geschmückte Kutte und bekommt einen Zeremonienstab beigestellt. Dieser sitzt etwas locker in der Halterung, ansonsten ist das Modell stabil geklemmt. Leider hatte eines seiner Augen einen unsauberen Druck, was aus der Entfernung aber nicht so schnell auffällt.


    Fazit

    Als Goldjäger kommt man nur zum Teil auf seine Kosten. Leider ist die vorliegende Farbe nicht zum Farbschema von Lego oder anderen Herstellern direkt kompatibel, sondern kann nur als Erweiterung genutzt werden. Dafür macht sie aber auch was her und ich finde sie immer noch besser, als das typische Pearlgold. Die Figuren an sich finde ich mit ihren Drucken gut gestaltet und grundsätzlich habe ich an der Qualität der Steine nichts auszusetzen, allerdings zeigt sich, dass Decool wohl doch ein generelles Problem mit Stäben hat, da hier schon wieder ein Stab in einem Round Brick nicht richtig fest klemmt. Da es aber Display-Modelle sein sollen, kann man das noch verschmerzen. Bei der Nutzung als Teilespender sollte man das aber im Hinterkopf behalten. Persönlich werde ich zumindest den Mönch bald wieder zerlegen. Der Affenkönig bleibt mir vielleicht nach einem kleinen Umbau als Son-Goku erhalten.

    Etwas störend finde ich auch den Umstand, dass auf der Verpackung eine Gelenkigkeit der Figuren dargestellt wird, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat. Als Kenner wird man schon schnell drauf kommen, dass dies mit den dargestellten Steinen nicht möglich ist. Einsteiger werden später aber vielleicht verärgert oder zumindest verwundert sein.

  • Tut mir leid, auch wenn die hier vorgestellten Figuren eigentlich Charaktere aus dem chinesichen Roman "Die Reise in den Westen" darstellen, verbinde ich einfach immer damit den Manga/Anime aus meiner Kindheit

    Was nicht wirklich verwunderlich ist. Abgesehen davon, daß Dragonballs hierzulande vermutlich bekannter ist als Die Reise nach Westen, wurde vieles in der Serie von dem Roman inspiriert.

    "Ich habe nicht zuwenig Steine. Nur zuviel von den Falschen."


    Independend Brick Builder