[MOD] COBI 3037 Leopard 1 World of Tanks (Version 1 Sticker)

  • Ursprünglich als Teilespender mit einem COBI 2A4 für sehr günstiges Geld bei der kleinen Bucht ergattert. Unüblich, aber tatsächlich komplett kamen beide Sets bei mir an. Der 2A4 wartet derzeit auf sein Urteil (vll wird er in 2A5TVM...). Der Leopard konnte nach eigener Recherche als Version 1 mit Sticker identifiziert werden. Die dabei in Erfahrung gebrachten Preise machten die Absicht der Schlachtbank dann doch wieder rückgängig.


    Nachstehend möchte ich euch den Leo 1 (vmtl. 1A1) vorstellen. Damit er in der Vitrine stehen darf, mußte er einige Änderungen erfahren.


    Die Farbe ist halt typisch COBI an die WW2 Panzer zu dieser Zeit angelehnt. Grün wäre realistischer. 3-Farb-Tarn nett, aber unrealistisch, zu Zeiten des 1A1 (Mitte 70ger) hat die Bw noch keinen Tarnanstrich verwendet.


    Folgende Veränderungen wurden durchgeführt:


    - Länge der 105mm/L51 Kanone L7A3 (Lizenzproduktion der brit. Royal Ordonance L7) angepaßt

    - Rauchabsauger etwas zum Turm hin verlagert

    - Mündung überarbeitet

    - Turm 1 Noppe Richtung Bug verlegt (COBI scheint ein ewiges Problem mit der Position des Turms zu haben... 8|)

    - Fahrerluke im Zuge der Turmverlagerung (Drehung) vollständig entfernt

    - Sticker "Tatzenkreuze" entfernt und gegen BW-Kreuze (CustomBricks) ersetzt

    - MLC + Y-Nr hinzugefügt (CustomBricks)

    - Seitenspiegel entfernt - Was sollen die denn da???

    - Antenne hinzugefügt

    - Scheinwerfer gegen 1x1 Tile round transclear getauscht

    - Abschleppösen hinten angefügt

    - Ersatzkettenglieder 1 Noppe nach oben verlegt

    - Infrarotzielscheinwerfer auf Geschützblende angebracht


    Ausgangsituation:


    (Quelle: Cobitoys.de)


    Originalbild des Leopard 1A1


    (Quelle: Wikipedia)



    Der Turm beginnt nun (grob) bei Höhe der Mitte der 1. Laufrolle und endet (grob) bei Höhe der Mitte letzte Laufrolle.


    (Schematisches Bild, eines 1A2/1A3)



    Rauchabsauger und Mündung der L7A3/L51



    Kompromiss: Zu Gunsten der Ersatzglieder wurde auf die beiden unteren Abschleppschäkel verzichtet.


    Nach eigenen Recherchen ist der Druck am Heck (Rohrarretierung für Eisenbahntransport wenn Turm in 6 Uhr Position, Leitkreuz) in beiden Versionen des Sets vorhanden. Bei gegenteiligen Informationen bitte hier im Thread vermerken.



    Versuch einen Infrarotzielscheinwerfer darzustellen.


  • SoldierABB : Nen Leo 1 stand als Xingbao da. Aber mit dem Kauf des 2. A7V hatte ich genug Teile für die beabsichtigte Mod. Und wenn ich so sehe, was da für Preise aufgerufen werden, bleibt es so erstmal. Die ausgetauschten Teile sind in eine extra Tüte gekommen um den COBI-Original Zustand jederzeit wiederherstellen zu können.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.