Lin07 / Zhe Gao (MiniBricks) - 00844 - 00849 + 00906 - Digital Cameras

  • Preis
    ca. 9.- bis 18.- $
    Setnummer
    00844 - 00849 + 00906
    Hersteller
    Lin07 (Zhe Gao)

    Hallo allerseits

    kokurya hat ja mit seinem Review zum Set 00907 aus dieser Reihe schon auf die positiven wie auch negativen Punkte der Bau- und Steinequalität eingegangen ist, wird dieses Review hier mehr Fotos als Text enthalten, denn meine Erfahrungen decken sich mit seinen.

    Noch sind nicht alle bestellten Kameras da (2 sind noch unterwegs, 2 habe ich bewusst nicht bestellt), aber hier mal einer Übersicht alle gebauten Kameras.
    Bei der Kamera vorne links fehlt das Objektiv, dazu aber später mehr.



    Optisch sind ein paar richtige Schmankerl dabei, wie z.B. die "Aoliflex HSII SR16" (Set-Nr.: 00906)



    Bei den Kameras gibt es teils deutliche Unterschiede. Es gibt welche mit vielen Drucken und kaum Sticker (s.o.). Dann gibt es aber auch wieder welche ohne Drucke und "tonnenweise" Sticker, wie das Set 00845...



    ...und dem Set 00859. Warum das Objektiv dort zerbröselt rumliegt?



    Ich habe es nach x Versuchen einfach nicht geschafft, dieses Objektiv zusammenzubauen, ohne das es gleich wieder zerbröselt ist.
    Wenn man sich das Ganze genauer anschaut, kommt man zu dem Schluss, dass das niemand in Real Probe gebaut hat. Das wurde 100% nur am Computer designed, denn sonst wäre einem ja aufgefallen, dass dort einzelne Teile nicht nebeneinander passen.



    Die Kamera selber ist richtig toll. Eine Windschutzscheibe als Spiegel zu verwenden ist eine gute Idee und wirkt auch toll. Die Kamera stelle ich mir wohl ohne Objektiv ins Regal.



    Bei den Sets 00845 und 00849 traten auch wieder diese Computer-designten "Schwächen" auf.
    Beim Set 00845 soll man irgendwie die Plate dort befestigen, nur sind ihr da die eigenen Noppen im Weg. Dort drückt man aber später alles irgendwie kräftig zusammen und es hält.



    Beim Set 00849 ist das jedoch nicht so. Sieht es in der Anleitung noch total easy aus...



    ...ist es in der Realität nicht so easy. Die obere Kanten der Noppen der "Lampensteine" werden durch die Transclear-Panels an der Seite so sehr unter Druck gesetzt...




    ...dass sich alles nach oben "biegt"



    Irgendwie wurschtelt man es dann zusammen und am Ende fällt es kaum auf, solange alles hält und nicht zusammenkracht, wie es mir beim Bau mehrmals passierte.



    Ein weiterer negativer Punkt, den ich jetzt aber nur in einem Fall hervorheben möchte, sind die total unterschiedlichen Massstäbe, denn einheitlich gross/klein ist bei den Kameras nichts.
    Das Set 00845 ist von allen die mit Abstand kleinste Kamera. Hier im Vergleich zum Set 00844...



    ...und hier im Vergleich zu meiner Hand *lgo*



    Das Set 00844 ist auch eines meiner persönlichen Highlights, denn neben den zahlreichen Drucken, kann man das Gehäuse (vorsichtig) öffnen, um einen Film einzulegen.



    Das Set 00847 ist ebenfalls ein tolles Set mit sehr vielen Drucken.





    Dem Set lagen zwei 2x2er Round-Bricks separat abgepackt dabei.
    Seht ihr den Unterschied zwischen dem alten und dem neuen Stein. Die Kreuzachsaufnahme war bei den enthalten Steinen katastrophal. Bei den zusätzlich beigelegten war sie gut.



    Hier noch ein paar besondere Teile.
    Fliesen mit Noppen auf beiden Seiten.



    Und seltsame "Endstücke".



    Fazit:
    Die Klemmkraft ist teilweise grottenschlecht, aber überwiegend Top!
    Die Preise finde ich okay.
    Zum Teil ist das Design richtig toll, aber bei ein paar Kameras versauen die Bautechniken und Klemmkraft wieder alles.
    Sobald die beiden Sets 00904 und 00905 bei mir eingetroffen sind, werde ich die noch nachliefern.

    Viele Grüsse
    Thomas



  • This threads contains 3 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.