Rote Backsteinruine - 48x48

  • Heute hat tatsächlich ein Projekt den Status "fertig" erlangt welches mich viele Nerven gekostet hat ^^ (Daher bekommt das Ding auch einen eigenen Beitrag 8o)


    Die "Rote Backsteinruine".


    Nach den letzten beiden Mods auch endlich mal wieder was aus dem eigenen Hirnschmalz ^^
    Entwicklungs-/Bauzeit ca. 6 Monate, hat aber viel damit zu tun, dass sich nicht nur das Design immer mal wieder leicht geändert hat von Version zu Version, sondern auch die gesamte Größe.
    Anfangs 32x32 Noppen von den Abmessungen ist es dann schlussendlich auf 48x48 Noppen angewachsen (vor allem meinen Dioramen-Rastermaß von 48x48 geschuldet).

    Ebenso der Keller, welcher anfangs mehr oder weniger nur angedeutet war (glich eher einem sehr flachen Kriechkeller), wurde über die Versionen immer tiefer.

    Das gefiel mir zum einen sehr viel besser und hatte den positiven Nebeneffekt das die Gesamthöhe für das Diorama um 5 Steine erhöht wurde.

    So lassen sich später Details realisieren die sonst nicht möglich wären.


    Ebenso sind mit der Zeit die doppelten Wände eingezogen, was meiner Meinung nach der Optik zugute kam.

    Vor allem, da die Mauersteine ja zwei unterschiedliche Seiten haben und vor allem die 1x3 und 2x2 Eck-Mauersteine von der andere Seite schlimm aussehen 😅


    Eine Wand hat von innen noch angedeutete Tapeten-/Vertäfelungsreste, an diesem Punkt könnte sich unter Umständen noch was ändern.

    Eventuell werden auch hier die doppelten Wände Einzug einhalten.

    Da bin ich mir allerdings noch unschlüssig, prinzipiell gefällt es mir, wirkt aber vielleicht etwas unrealistisch :/



    Warum sieht man eigentlich immer erst auf Bildern das man irgendwo vergessen hat die Teile noch richtig anzudrücken??? :rolleyes:^^


    Der Keller ist wie man hier sehen kann 7 bricks hoch, allerdings werden später nur 5 bricks im Boden "versenkt" sein.


    Die schwarzen Türen sind für den Zugang der Kohlen gedacht. Hier werde ich später vielleicht noch versuchen auf dem Gehweg ein paar Kohlereste darzustellen.




    Auch bei den Minifiguren scheint es welche zu geben die dem Laster verfallen sind...


    Das Thema Schutt hatten wir die Tage ja noch, dass war hier auch eins der größten Nervfaktoren ^^


    Die Badezimmerfliesen sind von SBB, die fand ich super.



    Was meint ihr zu den angedeutete Tapeten-/Vertäfelungsresten? So lassen, oder auch hier die doppelten Wände einbauen? :/


  • Granate!! Kannst du ein schönes Bild von oben schräg noch liefern?


    Ähnlich wie dieses, aber damit man auch einen Gesamteindruck hat?


    44242-0024-backsteinruine-rot-grau-autoscaled-png


    Das MOC ein Detailfest!!


    *a1**a1**a1*

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Wenn ich mal nicht hier aktiv bin, dann auf meinem Blog breakingbrick.de. Content dazu auch unter dem User Breaking Brick.

  • This threads contains 30 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.