WW2 Kleinstadt Diorama/Anlage im Cobi-Panzer Scale

  • Servus zusammen!


    Ich starte mal wieder einen neuen Versuch aktiver mitzumischen hier im Forum ^^:S
    Und zwar mit meinem neuen Projekt, einem Ausschnitt einer Kleinstadt (mit noch unbekannten Namen) zur Zeit des zweiten Weltkrieges.

    Platz finden sollen verschiedene Gebäude, teils gemoddet, teils selbst gemocct.

    Eine Zugstrecke soll ebenfalls Bestandteil werden, hier hoffe ich jedoch mehr als das ich es weiß, dass das mit dem Platz auch so hinhaut :/:saint:
    Da ich versuche an den ca. Scale von 1:35 heranzukommen, wird alles etwas größer ausfallen, und ob die geplante Dampflok tatsächlich durch die Kurven kommt... Naja... Schauern wir mal 8o

    Ein Paar Platten sind bereits positioniert im Keller und daher bin ich auch schon mit dem ein oder anderen Gebäude angefangen.


    Und heute sind endlich die letzten Teile angekommen um das erste Modul zu vollenden.
    Meine Interpretation vom Super 18K Set K127. Quasi ein "Aus 3 mach 1 Mod".
    Als Baseplates wurden unterbaubare 32x32 und 16x16 verwendet, sodass ich auf eine Grundfläche von 48x48 gekommen bin.
    Das wird/ist mein Standard-Raster für die Module der Anlage.

    Die Grundfläche des reinen Gebäudes wurde von 24x24 des Originals auf 47x41 vergrößert.
    Bei den Stockwerken ging es um bis zu 5 bricks in die Höhe pro Etage.
    Abgespeckt wurde hingegen bei der Innenraumgestaltung, hier ist nur sporadisch was vom Original übernommen worden.
    Grund dafür zum einen, dass man davon kaum etwas sehen würde, und das das Gebäude nicht mehr modular aufgebaut ist.

    Bei der Größe bringt das mehr Nach- als Vorteile mit sich.
    Dafür kam jedoch ein Dachausbau hinzu, der glaube ich ganz gut zu dem Gebäude passt.

    Dadurch wurde auch der Dachübergang größer mit den angedeuteten Dachpfannen.

    Passend dafür noch einen kleinen Zugang zum Dach und fertig ist das erste Gebäude für die Anlage 😉


    Modul Nr. 1








    Für das nächste Gebäude ist leider erst wieder wie immer Warten auf Steine angesagt..

  • Oooohhhh...da bin ich sehr gespannt und freue mich auf Updates. Das Kino sieht schonmal sehr vielversprechend aus.

    In dem Maßstab brauchst du aufjedenfall ordentlich Platz. Aber cooles Thema und vorhaben.

  • Dieses Thema enthält 68 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.