Qman 1805 - Water Canon Fire Truck (8 in 1)

  • Preis
    14,99
    Setnummer
    1805
    Steineanzahl
    313
    Erscheinungsjahr
    2020

    Hier treffen für mich drei wesentliche Aspekte zusammen:

    • Kleiner Preis,
    • Feuerwehrbezug,
    • interessante Teile(-farben).

    Das Prinzip ist, dass aus dem Material von 8 kleineren Modellen (die auch einzeln verkauft werden könnten) ein großes Modell gebaut werden kann. Also keine Transformation.

    Die Bauschritte für die einzelnen Modelle sind unspektaktukär, da die Zielgruppe natürlich normalerweise Kinder sind. Deswegen zeige ich nichts vom Aufbau. Es liegen auch noch jede Menge Sticker bei, welche ich aber nicht verwendet habe, da ich die Teile eigentlich später für etwas anderes nutzen möchte.


    Zunächst die kleinen Modelle:



    Gut getroffen finde ich vor allem das Flugzeug und den Hubschrauber. Der Lösch- und Räumpanzer ist wohl eher der erzwungenen Vielfalt geschuldet. Ansonsten bescheinige ich mal eine gute Bespielbarkeit - zumindest für diesen Maßstab. Bis auf die angehängten Werkzeuge sind die Modelle für Kinderhände stabil genug.


    Kommen wir nun zum großen Modell. Hierfür liegt eine extra Bauanleitung im größeren Karton bei (wie man wohl an die heran käme, wenn man nicht alle auf einmal kauft :/ - wobei die Frage sich für Deutschland wahrscheinlich nicht lohnt, da ich bisher noch keinen Shop gesehen habe, der sie einzeln verkauft). Aus der Anleitung wird klar, dass man hier und da Kompromisse eingeht, um möglichst viele Modelle unterstützen zu können und deswegen die zur Verfügung stehenden Teile nicht immer ideal sind, aber ihren Zweck erfüllen:



    Hier ein kurzer Überblick zu Teilen, die aus meiner Sicht besonders sind und das Gesamtset als Teilespender interessant machen:



    Am Ende hat man dann ein Fahrzeug hergestellt, dass irgendwie wie ein Mix aus Flugfeldlöschfahrzeug und Drehleiter aussieht. Egal, die Kinder störts sicher nicht:



    Die Qman-Flammen gefallen mir übrigens mit ihren Details deutlich besser, als die von Lego. Am Ende bleiben sogar noch Teile aus den 8 Modellen über:



    Fazit

    Mich persönlich hat das Set vor allem als Teilespender für besondere Farben interessiert und die Erwartungen erfüllt. Die Qualität der Steine ist gut. Bei manchen 1x1 Steckverbindungen ist die Klemmkraft etwas schwächer, aber sonst mit der vom Marktführer vergleichbar. Mangels Kind im entsprechenden Alter kann ich keine genaue Aussage zur Bespielbarkeit machen, aber die Modelle sind stabil und beleben bestimmt so manche Spielwelt. In dem großen Modell könnte sogar eine Minifigur Platz nehmen.