Lego 6951 - Robot Command Center

  • Setnummer
    6951
    Steineanzahl
    295
    Erscheinungsjahr
    1984
    Minifiguren
    3
    Hersteller
    LEGO


    Heute stelle ich euch die 6951 Robot Command Center aus der guten alten Zeit der Lego-Classic-Space-Serie vor. Damals, als noch in einem kleinen dänischen Dorf die Lego-Angestellten in Heimarbeit und mit viel Liebe sowie etwas Feenstaub, die in unserer Kindheit so innig geliebten Lego-Steine herstellten. ;)


    Der Roboter der 6951 besteht insgesamt aus 295 Teilen und besitzt ein großes zweisitziges Cockpit, welches auf zwei großen unbeweglichen „Beinen“ ruht. An jedem dieser Beine sind flexible Greifarme, Aufbewahrungsboxen und Scheinwerfern verbaut. Die beide nach hinten offenen Cockpits sind mit Lenkrädern, Computermonitoren und transparenten Luken ausgestattet. Auf dem Dach befindet sich auch noch eine große bewegliche Antenne sowie an der Cockpit-Vorderseite zwei kleinere schwenkbare Antennen .



    Zwischen den Beinen des Roboters sind ein kleines Fahrzeug und ein kleiner Flieger mittels Technic-Pins befestigt. Der kleine Flieger besitzt auch noch faltbare Flügel, damit er in seine Andocköffnung passt. Auf der Rückseite des Roboters ist eine abnehmbare Rakete befestigt.

    Als weiteren Stauraum dienen dem Roboter an den beiden Seiten des Cockpits bewegliche undurchsichtige blaue Windschutzscheiben.



    Zu dem Set gehören noch drei Minifiguren in den Farben Schwarz, Rot und Gold Gelb.



    Den Zusammenbau der 6951 fand ich, aufgrund seiner besonderen Form und den kreativen Lösungen für den Einbau der beiden Fahrzeuge, relativ interessant.

    Die Anleitung besteht aus 28 Bauschritten und ist im typischen Designe der 80er Jahre gestaltet. Alternative Bauvorschläge sind nicht enthalten.



    An interessanten Klemmsteinen besitzt das Modell nach meiner aktuellen Recherche mehrere Teile. Die Raketenleitwerke in der Farbe Blau gab es wohl nur bei diesem Modell. Weitere seltene Teile sind die schrägen Fenster, die roten transparenten Schilde und die blauen Windschutzscheiben (Stauraum). Das Set enthält keine Aufkleber. Die aktuellen BL-Preise für ein gebrauchtes Set liegen bei: min 35 €, avg 65 € und max 140 €.


    Aus meiner Sicht ist die 6951 ein ein super Modell, welches eine etwas kuriose Konstruktion besitzt, die aufgrund der vielen beweglichen Teile und der drei integrierten Fahrzeuge, einen sehr umfangreichen Spielspaß ermöglicht. Hinsichtlich seiner Fortbewegungsart bin ich mir nicht so ganz sicher. Fährt es mit seinen "Kufen" durch die Wüsten Tatooines oder schwebt bzw. fliegt es. :/ Als Kind hat man solche Probleme natürlich nicht. ;)


  • Der Durchblick durch die Fenster ist etwas milchig. Sind das spiel&lagerungsbedingte Kratzer oder hat sich hier über die Jahre der transparente Kunststoff eingetrübt?

  • Ein tolles Set :thumbup:Und wieder fällt mir auf, dass Lego unbedingt wieder eine eigene Space Reihe abseits von Star Wars benötigt.

    Übrigens, deine Aufbaubilder sind immer total genial und witzig. Macht richtig Spaß zu lesen und dabei die Bilder zu bewundern. Baust du deine Sets eigentlich immer in der Fotobox auf?

    Hier entsteht in Kürze eine Signatur... :!:

  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.