Cobi 2405 - 1937 Horch 901 (Kfz15)

  • Preis
    Cobi gibt 19,99€ im Shop an
    Setnummer
    2405
    Steineanzahl
    185
    Erscheinungsjahr
    1.quartal 2021
    Minifiguren
    1

    Endlich ist er erhältlich, der Horch 901 (Kfz15). Auch bei dem Set schwankt der Preis wie üblich sehr stark. Cobi verkauft ihn im Shop für 19,99€ was für einen Steinepreis von fast 11€ recht hoch ist. Ich habe 12,59€ bezahlt was aktuell der günstigste Preis für das set ist mit 7 cent/Stein.


    Das Modell ist laut Cobi im Maßstab 1/35 (Ich habe es jetzt nicht überprüft) und sieht richtig gut aus. Es gibt wie üblich von meiner Seite auch ein bisschen was zu meckern aber das positive überwiegt hier deutlich.


    Das Set im Überblick:


    Was lose beiliegt:

    Der Stein mit der aufgedruckten Fahrzeugbezeichnung ist sauber und auch korrekt bedruckt. Als Zubehör liegt ein Fernglas und ein grauer Benzinkanister bei. Der Kanister ist wie üblich in der falschen Farbe und müsste hier auch dunkelgrau wie das Fahrzeug sein


    Die Figur:

    Was hier auf dem Foto sofort negativ auffällt, sind die deutlich sichtbaren Angußpunkte vorne im Bauchbereich.


    Da mir das bisher noch bei keiner Figur aufgefallen ist, habe ich mal andere Figuren zu Rate gezogen. Des Rätsels Lösung erhält man wenn man sich anderen Cobi Fguren mal von hinten anschaut.

    Cobi hat hier den Torso auf der falschen Seite bedruckt. Das ist somit bereits die zweite Figur in meiner Sammlung mit einem solchen Fehldruck. Die andere hat ich beim M3 Halftrack 2536 Bei der Figur hatte Cobi den Fehler allerdings noch bemerkt und auch die andere Seite des Torsos bedruckt so das die auf beiden Seiten bedruckt ist.



    Da der Rücken eine etwas andere Form hat wie der Brustkorb, hat die Figur jetzt einen kleinen Buckel. Die Angußpunkte sind mir allerdings erst auf den Fotos aufgefallen.


    Die Rückseite ist wie üblich nicht bedruckt und seltsamerweise gibts diesmal auch keine Drucke auf dem Helm. Die Bedruckung auf den Kopfbedeckungen scheint Cobi jetzt immer öfter wieder einzusparen.


    Nun zum Fahrzeug, welches insgesamt 9 bedruckte Steine am Fahrzeug hat. Windschutzscheibe, Nummernschild vorne und hinten. Das Zeichen für die Zugehörigkeit vorne, der Kühlergrill und die 4 Handgriffe auf den Türen . Wenn man den Stein mit der Fahrzeugbezeichnung noch dazu zählt, kommt man auf immerhin 10 bedruckte Steine bei dem doch recht kleinen Set. Die Drucke am Fahrzeug sind alle soweit in Ordnung, nur das K vorne ist partiell nicht ganz deckend aufgedruckt, so das die graue Farbe minimal durchscheint. Nichts was ich bemängeln würde.

    Leider setzt Cobi auch bei den 1/35ern auf diese furchtbaren Glow in the dark Teile für die Scheinwerfer die ich natürlich noch austauschen werde. Das Design des Vorbildes ist hier meiner Meinung nach sehr gut getroffen. Die Seitenspiegel müssten eigentlich höher angebracht sein und die Haken vorne weiter außen sitzen. Beides nicht all zu dramatisch. Leider hat Cobi die Stoßstange vorne nicht dargestellt, was schon eher negativ auffällt. Mal sehen ob ich dafür eine Lösung finde.


    Hier mal ein Foto aus dem Auto und Technikmuseum Sinsheim. Vor allem die Felgen und Radkappen sind hier sehr gut getroffen. Man könnte hier übrigens auch sehr gut die Räder verwenden die am Schwimmwagen verbaut sind. Dann sind die Räder praktisch ohne die Radkappen dargestellt. Auch die dunkelgraue Farbe kommt hier sehr gut hin. Beim Verdeck hätte Cobi die Farbe verwenden müssen die Sie mit den neuen Hubschraubern eingeführt haben. Die Farbe hätte hier perfekt gepasst. Selbst das beige wäre hier passender gewesen wie grün.


    Vorne fehlt an details auch noch die Tarnleuchte, die Hupe und die Peilstangen auf den Kotflügeln. Das diese details fehlen ist allerdings verständlich. Da es hier keine Befestigungsmöglichkeiten im Bereich der Kotflügel gibt. Das neue Teil für den Kühlergrill ist klasse. Das Teil lässt sich sicher auch wunderbar für andere Fahrzeuge verwenden.


    Die Figur passt hier von der Höhe sehr gut ins Fahrzeug


    Lediglich der Lenker sitzt hier sehr nah vor der Brust. Die Scheinwerfer sind leicht schräg nach oben gerichtet was aber nur auffällt wenn man das Modell direkt von der Seite betrachtet. Nicht schön aber kann ich mit leben.


    Hier bekommt man leider keine 2 Figuren nebeneinander rein und die Sitze sind natürlich sehr schmal , was in der Größe aber verständlich ist. 3 Noppen vor dem Verdeck hat Cobi hier nicht verdeckt, was ohne Probleme möglich gewesen wäre aber einige Teile mehr bedeutet hätte.


    Das Nummernschild hinten sitzt eine Plattenhöhe zu hoch. Lässt sich ohne Probleme ändern. Dazu kommt das die Tarnleuchte hinten über dem Nummernschild fehlt . Hinten sind die Haken wiederum zu weit außen angebracht. Die müssten eine halbe Noppenlänge nach innen und die Anhängerkupplung fehlt.


    Der Griff für die Heckklappe ist hier doch sehr tief dargestellt. Den Bereich werde ich wohl einfach glätten.


    So sieht er von unten aus.


    Mal im Vergleich mit Kübelwagen und Schwimmwagen bei denen Cobi keinen Maßstab angibt.


    Fazit.

    Klasse Modell an dem ich nicht viel zu meckern habe. Lediglich der Kanister und das Verdeck in der falschen Farbe, die Glow in the dark Teile und die fehlende Stoßstange vorne stören mich hier. Die Farben lassen sich allerdings ohne Probleme ändern. Lediglich bei der Stoßstange weiß ich noch nicht ob ich da eine Lösung finde. Das wieder eine Figur falsch bedruckt ist lässt hoffentlich nicht darauf schliessen das das jetzt zum Standard wird.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

    Edited 3 times, last by Upgrade ().

  • Man könnte hier übrigens auch sehr gut die Räder verwenden die am Schwimmwagen verbaut sind.

    Müssten 16"-Felgen sein, für die manche morden würden...


    Danke fürs Präsentieren, ich frag mich aber, ob der Kübel und Schwimmwagen wirklich genauso groß wie der Horch sind im echten Leben.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Wenn ich mal nicht hier aktiv bin, dann auf meinem Blog breakingbrick.de. Content dazu auch unter dem User Breaking Brick.

  • Danke für das Review Upgrade

    Der wird auch Teil meiner nächsten Cobi Bestellung sein.

    Takeshi spontan würde ich jetzt sagen das die beide etwas kleiner sind als der Horch.

    Der Kübelwagen aufjedenfall.

  • This threads contains 7 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.