Cobi 1875 - Bauernhof ("Countryside Farm")

  • Preis
    Ca 15, - €
    Setnummer
    1875
    Steineanzahl
    310
    Minifiguren
    1 plus 3 Tiere

    Hallo Noppensteinfans,


    heute stelle ich das letzte Set vor, dass ich mir bei Cobi als "Teilespender" bestellt habe. Um zu sehen, was man da bekommt, habe ich es vor dem Ausschlachten einmal ganz aufgebaut. Die Cobi-Countryside-Farm umfasst ein Stallgebäude mit diversem Zubehör (neben diversem Kleinkram wie Werkzeugen insbesondere ein Hindernis für das Pferd), eine Reiterin und drei Tiere (Pferd, Kuh und Schwein).



    Die Anleitung ist Cobi-typisch:


    Das Set enthält mehrere große Platten (ich bin immer wieder begeistert, wie viele große Platten Cobi selbst in die kleinsten und preisgünstigsten Sets packt):



    Der Zusammenbau ist einfach und weist keine Besonderheiten auf, daher hier gleich Fotos des fertigen Sets:






    Das Set gefällt mir auch als solches wirklich gut. Es bietet für Kinder sicher viel Spielspaß. Das Gebäude hat auch eine anständige Tiefe und ist nicht nur Fassade.

    Was mir nicht so gut gefällt, ist wie die Reiterin auf dem Pferd sitzt, das sieht bei Lego einfach besser aus:



    Das Pferd selbst ist auch für meinen Geschmack zu dürr. Dass ich die Cobi-Figuren nicht mag, habe ich ja schon mehrfach gesagt, und dieses Set ändert meine Meinung nicht ... Große Klasse sind aber die Kuh und das Schwein! Schade ist nur, dass das Schwein nicht auf Noppen stehen kann (die Kuh und das Pferd können das):



    Es sind schöne 3x4-Dachsteine dabei mit einem erhabenem Muster, das Dachziegel andeuten soll. Das gefällt mir gut; schade ist nur, dass es von diesen Steinen keine 3x2-Variante gibt, sodass es nicht möglich ist, die Dachsteine versetzt anzuordnen:



    Fazit: Ein schönes Spielset für Kinder zu einem sehr fairen Preis. Es sind schöne Teile dabei, falls man das Set nur als Teilespender verwenden will wie ich. Schade in diesem Zusammenhang ist allerdings, dass das bekannte Cobi-Problem mit den Angusspunkten bei den ansonsten sehr schönen ziegelroten Steinen besonders auffällt.


    Viele Grüße

  • Das Schwein hat schon den HdS überfordert. Aber wenn man sich die Füße von dem lieben Tierchen mal anschaut, dann wird schnell deutlich, dass sich das selbstverständlich aufnoppen lässt. Die Schweinefüsse haben auf beiden Seiten kleine Kerben. Damit passen die Füße genau zwischen zwei Noppen.

    "Ich habe nicht zuwenig Steine. Nur zuviel von den Falschen."


    Independend Brick Builder

  • Das Schwein hat schon den HdS überfordert. Aber wenn man sich die Füße von dem lieben Tierchen mal anschaut, dann wird schnell deutlich, dass sich das selbstverständlich aufnoppen lässt. Die Schweinefüsse haben auf beiden Seiten kleine Kerben. Damit passen die Füße genau zwischen zwei Noppen.

    Wenn sogar der HdS überfordert war, ist es ja verzeihlich, dass ich das nicht gemerkt habe! Danke für den Tipp!

  • This threads contains 3 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.