MOC "CRIME CITY - A CORPSE IN THE CELLAR"

  • Heute ein kleines MOC für Fans von CSI Serien.

    Vom Thema diesmal wieder nicht Kinderzimmer-geeignet.


    Größe des MOC 16 x 16. Die Polizisten und das Skelett werden durch Standardfiguren von Lego gespielt.

    Ansonsten ist das MOC weitestgehend frei von Dänischen Einflüssen.

    Die Steine kommen wieder von allen möglichen Herstellern.

    Die Farbabweichungen der LBG Steine, die sich daraus ergaben, fand ich für Kellerwände sehr passend.


    Wir blicken in den Keller eines Einfamilienhauses, in dem eine Gruppe Polizisten gerade den Schauplatz schauriger Verbrechen sichert.


    Hinter einer Kellerwand wurde ein eingemauertes Skelett gefunden.

    Die Polizei vermutet, dass es sich hierbei um das erste Opfer eines Serienmörders handelt.

    Ein Polizist ist dabei die Wand einzureißen um den Leichnam zu bergen.

    Ein weiterer Polizist untersucht eine Kühltruhe.


    Schußsichere Weste von Xingbao als Accessoire.

    Eine weitere Polizistin untersucht den vorderen Teil des Kellers.

    Die Dame habe ich mit Waffengurt, Pistole und Handschellen ergänzt.

    Arbeitsplatz mit Teiletrennern.

    Was mag hier bloß in den Abfluss gelaufen sein?

    In der Kühltruhe lagern die Körperteile weiterer Opfer des Killers.

    Da die Truhe nur Teile von Ausini-Figuren enthält, wird ein rassistisches Motiv nicht ausgeschlossen.


    Der Täter ist noch auf freiem Fuß. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.


    b&w


    MOC "CRIME CITY - A CORPSE IN THE CELLAR" von Brick & White.

    Meine Entwürfe und Ideen dürfen unter den Bedingungen der CC BY-SA 4.0

    Lizenz verwendet werden.

    Um eine Kopie dieser Lizenz anzusehen, besuchen Sie https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de


    MOC "CRIME CITY - A CORPSE IN THE CELLAR" by Brick & White

    My designs and ideas may be used under the terms of the CC BY-SA 4.0 license.

    To view a copy of this license, visit https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0

  • Ich finde deinen Ideen Reichtum einfach faszinierend.*s1*

    Darf man fragen wie lange du an so was Sitzt?

    Ich hab für meinen versuch eine Brick Story zu erstellen schon einen ganzen Tag gebraucht. Und das nach dem ich schon wusste was ich machen will.

  • Danke für diese Kreation. Ich persönlich sehe die CSI Folgen ja gerne.

    Habe mich auch köstlich amüsiert beim Betrachten der Bilder und den Beschreibungen.

    *d1*

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.