Lego 6698 - RV with Speedboat

  • Setnummer
    6698
    Steineanzahl
    129
    Erscheinungsjahr
    1986
    Minifiguren
    1
    Hersteller
    LEGO


    Heute stelle ich euch ein kleines Set von Lego aus der Town-Reihe vor, welches zu meinen persönlichen Favoriten zählt. Es handelt sich um das Modell "6698 - RV with Speedboat" von 1986 (RV ist die Abkürzung für Recreational Vehicle und wird in Nordamerika für alle Arten von Freizeitmobilen verwendet). Im deutschen Katalog von 1986 wurde es einfach als "Geländewagen mit Motorboot" betitelt.

    Das kleine Modell wird aus 129 Einzelteilen zusammengebaut und besteht aus einem Geländewagen, einem Anhänger, einem kleinen Motorboot und einer Minifigur.

    Die Anleitung umfasst 25 Bauschritte - 12 Geländewagen, 7 Motorboot und 6 Anhänger - und besitzt das typische Design für die 80er Jahre. Der Aufbau geht einfach und schnell von statten.



    Hier sind mal ein paar Bilder vom Zusammenbau.



    Der Geländewagen ähnelt aus meiner Sicht einem Land Rover Defender. Es lassen sich die Türen, das Dach, die Motorhaube (Motor wird angedeutet) und die Heckklappe öffnen. Zudem kann man die Glaselemente des Dachs und der Heckklappe zusätzlich noch aufklappen.



    Der Anhäger besitzt einen ausklappbaren Standfuß.



    Bei dem kleinen Motorboot kann man den Außenbordmotor hochklappen.



    Zudem besitzt die Minifigur eine komplette Tauchausrüstung bestehend aus einem Helm, Sauerstoffflaschen, einer Lampe und einem paar Flossen - hierfür verwendete Lego einfach ein paar schwarze 1x2 Platten. *a1*Die gesamte Tauchausrüstung passt komplett ins Heck des Geländewagens.



  • Wiesel Heute bekomme ich nur Retro-Lego zu Gesicht (hier, Insta, Whatsapp), ich komm heute aus dem Sabbern gar nicht mehr raus.


    Deine Steine sind in einem sehr guten Zustand, lustigerweise hat der Außenborder genau die russischen Farben korrekt angeordnet. Was mich immer wieder erstaunt, man konnte früher mit den eigenen Steinen die Sets nachbauen, nur anhand der Fotos. Selten, dass die Farben gepasst haben, aber man war beschäftigt.

    Was mich gerade total überrascht und ich total vergessen habe - die 2 mal 2 Plates als Flossen. So grundlegend aber so effektiv.


    Heute schafft man sowas kaum noch... und kauft das Set. Allein schon wegen der Sonderteile.


    Ach, danke für die Zeitreise in die 80er.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Wenn ich mal nicht hier aktiv bin, dann auf meinem Blog breakingbrick.de. Content dazu auch unter dem User Breaking Brick.

  • Danke fürs zeigen *s1*. Bei dem Set komme ich ins träumen. Das war damals auch eins meiner Lieblingssets. Der Spielwert war echt enorm. Am Auto konnte man alles mögliche öffnen und einiges darin verstauen. Dazu noch der Anhänger und das Boot und dank öffnender Motorhaube konnte man in Verbindung mit dem Pannenhelfer PKW, den ich damals auch hatte dann die ein oder andere Panne nachspielen die natürlich immer erfolgreich behoben werden konnte.


    Bei den Steinen muss ich auch sagen das die noch sehr gut aussehen. Bei mir sahen die immer arg angeknabbert aus da damals die Zähne öfter mal als Teiletrenner herhalten mussten. Offizielle Teiletrenner gab es da ja noch gar nicht.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

  • This threads contains 2 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.