SY 8201 - Ford Modell T

  • Preis
    ca 20€
    Setnummer
    8201
    Steineanzahl
    562
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    keine
    Hersteller
    SY

    Hallo werte Noppensteinweltgemeinde,


    heute zum besinnlichen 1. Advent eine kleine Setvorstellung.

    SY 8201 - Ford Modell T

    Gekauft habe ich ihn bei unserem Forenpartner => Joy. Hier ist auch absolut nichts auszusetzen. Lieferung genau 10 Tage und über das Tracking wurde per Mail informiert.



    Unboxing => ^^ da ist nicht viel, klar Lieferung aus China.



    Alles in einer großen Tüte, darin verbergen sich 8 Tütchen mit den Steinen. Ein Teiletrenner liegt auch bei.

    Die Anleitung (quer A5) ist ein geklebtes Heft und wirkt sehr wertig. 123 Bauschritte auf 85 Seiten, diesmal keine Ausgrauung.

    Rote Pfeile und rote Umrandungen weisen den Weg. In der BA liegt auch ein kleiner Stickerbogen bei.


      


       


    Das Clearpaneel ala Frontscheibe hat zwar kleine Kratzer, aber denke ich hält sich in Grenzen. Vielmehr angep...t war ich von der einen großen Fliesenplate.

    Da ziehen sich 2 starke Kratzer über die Oberfläche. :cursing::cursing::cursing::thumbdown::thumbdown:


        


    Nun zum Aufbau: Innere Grundlage ist der Rückzugsmotor, ein schönes Gimmick. Ich persönlich hätte ihn nicht gebraucht, er gibt dem Auto genug Gewicht und einen ordentlichen Schwerpunkt.

    Ach übrigens diesmal alles auf den Tisch gekippt, bei knapp über 500 Teilen geht das schon. ;)


       


      


    *lgo2* Den Brick kenne ich noch nicht !!!



        


    Habt ihr auch Teile/Steine, welche ihr nicht so mögt oder euch gefallen ??? Bei mir sind es diese 1x2 Fliesen in Barrenoptik.

    Keine Ahnung warum, aber sie sprechen mich einfach nicht an. Die rechteckigen Vertiefungen auf der Oberfläche stören mich auch.



    Sitzbänke sind durch die modifizierten 1x4 Bricks(mit gerundeten Seiten) schön "Oldscool" dargestellt.


        


    Beim Bau der Seitenverkleidung fallen die Schlitze zwischen den Steinen auf. Entweder sticht es mir hier nur so ins Auge oder Maßhaltigkeit ist doch nicht so genau.



    Teilweise ( wie eigentlich immer bei China-Sets) sollte man beim Aufbau etwas mitdenken und nicht immer strikt der BA folgen.

    Hier ein Beispiel: Den blauen Pin (ganz links am Ende) so nach Anleitung zu verbauen und dann krampfhaft auf die Kreuzachse zu bekommen, isz schon etwas blöd.

    Ich habe ihn zuerst auf die Kreuzachse gesteckt und dann die Kotflügel aufgesteckt.



    *lgo* Die neue Montagebandtechnik ist noch nicht bei allen angekommen bzw. akzeptiert !! *lgo*


       


    So genug rumgeflachst, weiter geht es ....


        




    Das geht leider nicht so wie geplant. 1. funktioniert das mit den "Biegestangen" nie so wie angegeben und 2. der Rundbrick auf der Spitze klemmt "0", also liegt nur drauf.


        


    Kommen wir zum Dach oder Hardtop. Leider muss hier die zerkratzte Fliesenplate verbaut werden.

    8o Ok falls einer fragt => Unwetterschaden und Versicherung zickt noch rum. :D


      


    Das war es auch schon, auch die Räder sind schon aufgezogen.

    ;) Geht schon fix so ein Aufbau am Fliesband!! ;)


    Einige Teile waren noch übrig bzw. wurden mehr eingepackt. Da sag ich nicht nein zu.


    *lgo*     *lgo*     *lgo*    *lgo*    *lgo*    *lgo*    *lgo*    *lgo*    *lgo*    *lgo*     *lgo*      *lgo*      *lgo*       *lgo*     *lgo*     *lgo*


    " Da es war der User harter Wille,

    und im Herzen nicht entsteht eine schmerzende Rille.

    Habe ich mich heute bewusst getrollt,

    und fürs Finale die Forentischdecke ausgerollt !!"


    *rofl*   *rofl*   *rofl*  *rofl*  *rofl* *rofl*  *rofl*   *rofl*  *rofl*




    Hier nun das Gefährt in seiner abschliessenden Pracht.


         



         


        


    Fazit:

    + Klemmkraft super => ok bis auf die eine Ausnahme

    + optisch top, viele schöne Details, wobei ich nicht mal weiß für was die Alle sein sollen

    + Rückzugsmotor wertet es schon auf und ist ein super Gimmick


    => Die Altersangabe mit 6+ ist meines Erachtens schon etwas sportlich. Da nebenbei auf der BA auch noch ein Difficult Index angegeben ist - 4 von 5 -, würde ich eher ab 10 sagen.

    => Ok Sticker sind immer so eine Sache. Ich habe sie nicht benutzt. Für den Preis kann ich aber darüber hinwegsehen.


    - Definitiv die zerkratzte Plate, sowas liefert man nicht aus.


    Von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung !!


    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

    Gehabt euch wohl und viel Spaß beim Klemmen.


    Grüße Martin

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

    Einmal editiert, zuletzt von Maddin ()

  • Erstklassig, sehr gut geschrieben, das Review war sehr unterhaltsam und auch die Tischdecke kam würdig zum Einsatz. Ja, gut, dass ich dir die Autos vom lemmys_klemme weiterverkauft habe, die dürften gut dazu passen, wo bei das hier gezeigte eine Spur größer ist.


    Gut gemacht, sehr gern gelesen!