MOC Dreimaster 18. Jahrhundert

  • Hallo liebe Noppensteinler,


    ich bin ganz neu hier im Forum und möchte meinen (noch nicht abgeschlossenen) Eigenbau eines Dreimasters des 18. Jahrhunderts vorstellen. Es fehlen derzeit noch die Masten und der größte Teil der Takelage, aber der Rumpf ist fertig. Das Schiff besteht aus Steinen von PLAYTIVE CLIPPYS, LEGO, COBY und Q-BRICKS (jetzt wisst ihr auch, wo mein Nutzername herkommt ...*lgo*).

    Viele Grüße,

    PLAYLECOBRICKS

  • Na das nenne ich doch mal nen Einstand.

    Erstmal herzlich*w1* hier in der Noppensteinwelt.

    Gefällt mir schon richtig gut das Böötchen...bin aufs Endergebnis gespannt.

  • Servus und Willkommen,


    freut mich, dass du uns gefunden hast ;)


    Nur eine Bitte, wir haben einen richtigen Vorstellungsbereich, wo Vorstellungen hinkommen. Hier quatschen wir über deinen erstklassigen MOC, mir gefallen vor allem der Einsatz vom weißen Garn. Das Schiff versprüht richtig einen Retrocharme, der mich besonders anzieht.


    Wie auch immer, grüß dich bei uns und ich würde mich freuen, wenn du eine gesonderte Vorstellung hier in dem Bereich machst --> Klick zum Vorstellungsbereich.


    Dank dir und grüß dich bei uns :)


    *w1*

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.