Der Neue aus dem Pott

  • Hallo zusammen,


    ich bin zwar schon knapp zwei Wochen registriert, hatte mich aber noch nicht vorgestellt. Dies möchte ich nun nachholen.

    Hinter MCInferno verbirgt sich Patrick, 42, aus dem Ruhrgebiet. Ich bin Vater eines zweijährigen (fast dreijährigen) Sohnes, welcher seit etwas mehr als einem Jahr mit Klemmbausteinen spielt. Seit ungefähr vier Monaten wurde Duplo uninteressanter und "Papas kleines Lego" musste her. So hat er meine und die Steine meines Schwagers aus Kinderzeiten geerbt. Außerdem hat er auch schon das ein oder andere Model (z.B. Action Town Feuerwache von Cobi) welches sich gut bespielen lässt und nicht sofort bei der kleinsten Berührung auseinander fällt.

    Ich selbst habe bereits als Kind Lego geliebt. Ich habe damals die gelbe Burg (ich weiß gar nicht, ob ich vorher schon Lego hatte) zu einem Geburtstag bekommen. Leider habe ich mich darüber nie richtig gefreut, da meine Freunde bereuts die grauen Burgen mit den großen Formteilen hatten. Heute ärgere ich mich, dass ich sie nicht mehr habe. Aber man konnte ja nicht ahnen, dass es irgendwann mal ein Schatz ist.

    Irgendwann kam dann die Zeit, für die man für Lego zu alt war und andere Dinge interessanter wurden.
    2013 hat meine Frau meine Dark Ages beendet. Sie hat mir den DeLorean zum Geburtstag geschenkt. Ein Geschenk, welches sie heute bereut. ^^
    Dann blieb ich auch erstmal bei Lego. Star Wars Sets hatten es mir am meisten angetan. Einige Sets stehen auch noch im Wohnzimmer (mein Arbeitszimmer musste ich vor drei Jahren räumen), vieles ist aber auch in Tüten auf dem Dachboden verschwunden.
    Irgendwann wurde ich auf den roten Baron von Cobi aufmerksam und dank Youtube und den diversen Klemmbausteinformaten habe ich Cobi mal eine Chance gegeben und es ist nicht bei dem einen Model geblieben. Hier stehen ein paar Schiffe, Panzer und Flugzeuge rum. 8)

    Jetzt gebe ich auch anderen Herstellern gerne mal die Chance. Auch Cada und QMan finde ich gut. Auch für den Kurzen habe ich diverse Duplo kompatible Steine ausprobiert und muss sagen, dass es nicht immer das Original sein muss. Allerdings habe ich nach zwei kleinen Modellen mit Sluban abgeschlossen. Das kommt mir nicht mehr auf den Tisch.

    Seit ein paar Tagen habe ich Studio (von Bricklink) für mich entdeckt und muss sagen, dass das bauen am PC mir sehr viel Spaß bereitet. Ich habe dort auch einen MOC gebastelt und mir die Steine bestellt. Sobald diese vollständig eingetroffen sind und der MOC geklemmt ist, werde ich die Bilder mal veröffentlichen. Ich hoffe, dass sie heute oder morgen im Briefkasten sind.

    Wenn ich nicht klemme, bin ich in meiner restlichen Freizeit, welche ich nicht mit der Familie verbringe, Gamer. Ich zocke gerne am PC. Spiele wie Assassins Creed, The Witcher 3 oder Aufbauspiele sind da meine Favoriten.


    Ich glaube, mehr gibt es nicht zu mir zu sagen. Ich freue mich einfach darauf, hier so einiges zu entdecken und mich euch zu diskutieren.


    Viele Grüße

    Patrick

  • *w2*

    Hallo Patrick und willkommen hier bei den Klemmbausteinverrückten :-)


    Wir sind hier wie eine kleine Familie mit Wohnzimmerflair und netten Umgangston :-)

    Insofern lass Dich gemütlich nieder und stöber ein bisschen.


    Ich denke so Dark Ages hatte fast jeder...bei mir ging es wieder mit ca 19 los und zwar mit Star Wars...danach irgendwann wieder paar dunkle Jahre.

    Star Wars steht bei mir rum, aber auch einiges an Cobi (bzw von Cobi hängen teileweise die Sachen :)).


    Denke Du wirst so einiges interessantes finden.

    Imitation ist die ehrlichste Form des Plagiats

  • *w1*


    Bei den Alternativen Klemmbausteinen hat sich über die Jahre doch so einiges getan. Vor allem die Qualität der Steine und auch die Anleitungen werden besser. Übrigens auch bei Sluban. Was waren denn deine Probleme mit den Sluban Sets ? Schlechte klemmkraft, Fehlguss, Fehlteil ? Vielleicht hast du auch noch zwei von den älteren Sets erwischt ?

    Ganz abschreiben würde ich Sluban wegen der zwei schlechten Sets jedenfalls nicht. Ich habe mittlerweile einige kleinere Sets von denen gebaut und konnte mich bisher nicht wirklich beklagen.


    Cobi ist klasse, da habe ich die meisten Sets von.

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.