Qman K10110 - Wächterlöwen

  • Preis
    29,99
    Setnummer
    K10111
    Steineanzahl
    511
    Erscheinungsjahr
    2020

    Hallo ihr asienverliebten Noppensteinklemmer!


    Heute zum dritten Mal aus der Verbotenen Stadt im Herzen Beijings +Feuerwerk+


    ein offiziell von der chinesischen Regierung genehmigtes Set der Wächterlöwen, die vor dem Tor zur "Halle der Höchsten Harmonie" stehen.


    Die beiden Wächterlöwen sind Teil einer kleinen Serie zu der auch die Drachenschildkröte und die Kranich Statue gehören.


    K10109 Kranich - 15,99€

    K10110 Drachenschildkröte - 15,99€

    K10111 Wächterlöwenpaar - 29,99€


    Theoretisch müssten wir noch eine Sonnenuhr und Räucherurnen bekommen, aber die sieht man nur im großen Modell der Halle selbst (K10114)


    Im weiteren Umfeld dieser drei Sets gibt es noch:


    K10105-K10108 Palastbewohner

    K10112 Eckturm der Verbotenen Stadt(inclusive der Spiegelung im Wasser)

    K10113 ein Buch mit einer aufklappenden Fassade

    K10114 ein MicroAchitecture Set der "Halle der Höchsten Harmonie" (große Version ca. 60 Noppen breit)

    K10117 ein MicroAchitecture Set des ChiangYin Pavillons

    K10120 ein MicroAchitecture Set eines der Ecktürme der Verbotenen Stadt

    K10121 eine Statue des Himmelsdrachens

    K10122 eine Statue des Hirsches

    K10123 ein komplettes Schachspiel des Kaisers

    K10124 ein MicroAchitecture Set der "Halle der Höchsten Harmonie" (kleine Version ca. 34 Noppen breit)

    K10125 eine Statue des sitzenden Elefanten

    K10126 eine Statue des sitzenden Drachens

    K10127 eine Schatulle die man aufklappen kann und dann Gebäude der Verbotenen Stadt zeigt

    K10128 ein MicroAchitecture Set der "Halle der Höchsten Harmonie" (große Version ca. 60 Noppen breit Special First Snow Edition)


    Auch die restlichen Sets werden uns wohl noch zum Ende des Jahres erreichen.


    Und los geht es...


    Die großartige Box ist auch noch groß! Drinnen sind 4 große Tüten und diesmal sind es auch 4 Bauschritte. die 50 Seiten Anleitung hat 93 Bauschritte und alles beginnt mit der silbernen Löwin.


    Der Sockel ist ist nicht so aufwendig gebaut wie der der anderen beiden Statuen.

    Trotzdem halten die Steine gut zusammen und mit einer Pfote auf dem Löwenbaby endet der Bauabschnitt.


    Der zweite Bauabschnitt hat wieder deutlich mehr Teile. Ein paar dieser Teile sind für Sandgrün ungewöhnlich.

    Speziell dieser 1x1 zwei hoch Stein mit seitlichen Noppen.


    So baue ich mich immer höher, wobei immer mehr Noppen an den Seiten auftauchen für dekorierte Platten. Die Höhe ist dann doch überraschend.


    Beide Seiten sind identisch und die einzigen Steine mit miserabler fast nicht existierender Klemmkraft sind die runden Augen auf den Lampensteinen.

    Und mit den letzten Details ist die Löwin dann fertig. Fertig mit Bauabschnitt 2.


    Bauabschnitt 3 ist exakt wie 1 nur mit goldenen statt silbernen Steinen.

    Ein kurzer Überblick über die außergewöhnlichen Steine und da sind wir auch schon fast fertig.


    Ein bisschen noch und ein paar Steine und wir sind durch mit Bauschritt 3. Zwei ungewöhnliche Steine bleiben übrig.

    Danach öffne ich Tüte 4 und wieder begrüßt uns ein Haufen ungewöhnlicher Steine in Sandgrün.



    Bauabschnitt 4 ist unspektakulär gleich mit 2, aber die Anleitung versucht hier zu variieren und baut Teile in anderer Reihenfolge.


    Da ich eine Ansicht von hinten vergessen hatte hier nochmal beide Rücken der Löwen kurz bevor wir zu den letzten Schritten kommen.

    Über bleibt ein kleiner Haufen Teile und ein Teiletrenner.



    Und da sind die Beiden in ganzer Pracht. Das wird eine schöne Ergänzung für meiner chinesische Stadt.

    Da habe ich nochmal mein altes Fotoalbum rausgeholt und da sind die beiden Orginale.


    Fazit:

    Diese Löwen sehen genial aus!

    Jeder der Löwen hat eine 79mm x 95mm Grundfläche und eine Höhe von 128mm. Das ist eine gute Größe und man könnte es als Minifigur Maßstab bezeichnen.


    Die Klemmkraft ist bei allen Steinen fest. Die einzige Ausnahme sind die runden Augen in den Lampensteinen.

    Ein bisschen Gold, Silber und Sandgrün und der Sockel in Dunkelgrau, sehr schöne Farben.

    Die Prints sind klasse und nicht einfach nur Farbe sondern fühlbar. Sehr guter UV Resin Print.


    Mit 5,87cent pro Stein ist das Set als preiswert zu bezeichnen.

    Die Steine sind sehr ungewöhnlich und es sind auch ein paar größere dabei, aber eher speziell von der Farbauswahl.


    Insgesamt ein Set für Sammler. Die Steine sind durch die Farbe nur begrenzt attraktiv. Einige sind aber so nicht vom LEGO erhältlich, was interessant ist.

    Für spezielle Projekte bestimmt ein Schnäppchen.

    I'm a miner . what's your superpower?

    2 Mal editiert, zuletzt von HolMir ()

  • Grandios, die überlege ich mir ernsthaft zuzulegen weil...


    Einer mag den Ball und die andere... die ists Weiberl.


    Ich brauch die Palastlöwen.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei rein bei just.bricks

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.