Sembo 107005 - CN171-11 Military Truck // 811 Teile (The Wandering Earth)

  • Preis
    ~ 20,00
    Setnummer
    1071005
    Steineanzahl
    811
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    3

    Gestern habe ich ja schon den "großen" CN171-11 Military Truck vorgestellt von dem scheint es 3 Größen zu geben.

    Wusste ich auch nicht, da aber der Händler irrtümlicherweise mir 2 Sets zugestellt hat habe ich mal etwas nachgelesen.

    Diesmal also die "Medium"-Edition ;)

    Unterschiede:

    • Kein Lenkbares Fahrwerk
    • Raketenwerfer nicht per Technik steuerbar
    • Keine LEDs
    • 3 statt 6 Figuren
    • dafür gibt es 2 Studshooter für die Raketen

    Verpackung, Anleitung & Inhalt:

    Wieder ohne Kartonage, aber die schmeisst ja eh fast jeder weg

    Nur 3 Statt 7 Bauabschnitte und wieder ein schöner Stickerbogen


    Der Bau:

    Steinequalität & Klemmkraft wie gewohnt sehr gut.

    Bei den Figuren gibt es "nur" 3 sind die selben 3 dunkelgrauen wie beim großen Set (habe sie daher diesmal ohne Helme und mit schicker Frisur fotografiert


    Ran an den Truck

    Lustigerweise ist der Kern beim Mittleren gleich am Anfang beim Großen ganz am Schluss zu bauen :)


    Nach der Basis geht es wieder an den Aufbau

    Cockpit hat diesmal 2 extra Monitore, wo beim Großen die Lenkung verbaut war.


    Heckklappe und sonstige Teile werden immer vorgefertigt und dann dran gebaut


    Mein Favorit ist die Cockpit-Kanzel.

    Die wird extra in Blue-Transclear gebaut inkl. 90° BRU in Transclear und dann pappt man vorne auf den Tranclear-Stein einen Sticker der komplett grau ist (kein Muster kein nix)


    Ergebnis ist trotzdem ganz brauchbar finde ich


    Dann geht es an den Raketenwerfer, welcher diesmal mit Studshootern umgesetzt wird (der ist auch dreh- und schwenkbar)


    Damit ist es auch schon geschafft

    Das fehlende Teil am letzten Foto habe ich noch drangebaut (ist mir erst beim Review schreiben aufgefallen ^^ )


    Die Beiden im direkten Vergleich:


    Fazit:

    Die übliche Frage: Kommt es auf die Größe an?

    Kurz und knapp nein.

    Für mich war der Bauspaß beim Kleineren wesentlich höher.

    Beim Kleineren können die Figuren auch über den Setieneingang einsteigen (öffnet sich nach oben statt nach unten + hat eine Leiter)


    Die einzigen Gründe für den Großen wären:

    • zusätzliche Figuren
    • LED


    Mir gefällt der Kleine und ich hatte definitiv mehr Spaß beim Bauen!


    P.S.

    Falls ich mich irre und es soll ein anderes Gefährt sein bitte korrigieren, aber Fahrzeugnummer ist laut den Aufklebern & Anleitung die exakt gleiche!

  • Ist schon korrekt so, ist das selbe Fahrzeug. War im Film allerdings nur für ein paar Sekunden zu sehen. Trifft auch auf das ein oder andere andere Sembo Modell zum Film zu. Die einzigen Fahrzeuge die man länger im Film sieht, sind die zwei großen Sattelschlepper. Also der grau rote mit dem großen Kofferaufbau und der gelb graue mit der Mulde.


    Bis auf die Designlösung für die Felgen, die mir beim kleinen zu weit nach aussen abstehen, finde ich den kleinen auch gut umgesetzt.