Sembo 107007 - CN171-11 Military Truck // 1925 Teile (The Wandering Earth)

  • Preis
    ~40,00
    Setnummer
    107007
    Steineanzahl
    1925
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    6

    Nach Stundenlangem klemmen und Sticker kleben, habe ich glaube ich das ambivalenteste Verhältnis ever zu einem Set.


    Verpackung, Inhalt & Anleitung:

    Verpackung war, da Direkt-Import, wieder mal keiner dabei um Versandkosten zu optimieren ;)

    Warum Direkt-Import? - Wegen der Figuren die sonst nicht dabei sind und meiner Meinung nach das eigentliche Highlight der Sets.

    7 verpackte Bauabschnitte, 1 Anleitung und ein sehr mitgenommener Stickerbogen.


    Achja und eine Anstecknadel :D


    Der Bau:

    Wie schon angekündigt sind meiner Meinung nach die Figuren das Highlight bzw auch deren Präsentation:

    Für jede Figur gibt es einen eigenen drehbaren "Ständer". Finde ich ziemlich cool für Display-Figuren / Figuren-Sammlungen


    Jede Figur hat eigene Gesichtszüge, eigenes Equipment und Frisur (Top bedruckt sind sie soweiso alle):


    Nun aber zum eigentlichen Bauwerk dem CN171 - Military Truck aus dem Film "The Wandering Earth"

    Unterbau wird eher techniklastig gebaut und bittet lenkbare Vorderachsen


    Bei ca 70 Stickern lässt der erste nicht lange auf sich warten.

    Grundsätzlich sind es Sticker guter Qualität, welche sich durchaus noch einmal abziehen und korrigieren lassen (leider waren meine durch den Transport schon etwas ramponiert)


    Mal der Unterbau für euch:


    BRU-Steine gibt es auch und zwar in rauen Mengen (alle im schicken Grau)



    Die Seitenverkleidung wird meist in Teilen vorgebaut und dann rangeklemmt


    Die Frontscheinwerfer sind beleuchtet (leider hat man bei der Schalterplatzierung nur halb mitgedacht)

    Für links und recht gibt es jeweils einen eigenen Schalter. Allerdings lässt sich der obere weder von der Seite noch von oben erreichen mit den Fingern... (mit Zahnstocher oder sowas geht es)


    Nach und nach wachsen die Seiten in die Höhe:


    Leider fehlt bei mir 1 Teil für die Front, welches ich dann von wo anders geklaut habe, wo es weniger auffällt...


    Und es wächst weiter


    Warum die Seitentüren den Boden nicht erreichen können ist mir ein Rätsel (bzw warum man das so umsetzt). Da müssen die Armen ganz schön springen um reinzukommen


    Die "MG" am Dach ist dann für die "Hand of God"-Steuerung. Leider ist die Lenkung eher schwergängig und der Einschlagswinkel eher bescheiden.

    Das Dach ist dann abnehmbar, allerdings für den Spieleinsatz etwas zu locker geraten


    Beim Rakteńwerfer kommt massig BRU zum Einsatz + wieder Technik (er kann geschwenkt und gedreht werden) und damit ist es dann auch geschafft.

    Seitentüren und Heckrampe lassen sich öffnen & das Dach ziemlich komplett abnehmen

    Beleuchtete Scheinwerfer


    Reste gab es so gut wie keine, aber dafür das erste mal für mich bei einem Sembo Set Fehl- / Falschteile:

    1 x 4x1 in dunkelgrau statt schwarz dabei

    1x 2er 90° BRU hat komplett gefehlt


    Fazit:

    Ich habe das Set bestellt weil es an sich alles bietet was mich normalerweise erfreut:

    • Cooles Sci-Fi - Set
    • ein paar coole Gadgets wie:
      • Hand-of-God-Steuerung
      • etliche Türen und Rampen zum Öffnen
      • LEDs
      • dreh- & schwenkbarer Raktetenwerfer


    Was soll ich sagen...

    • Steinqualität, Klemmkraft alles Top wie von Sembo gewohnt
    • Anleitung ebenfalls gut (2 kleine nicht optimale Stellen, aber alles schaffbar)
    • Hand-of-God funktioniert, aber schwergängig und geringer Einschlag
    • Bei den LEDs ist ein Schalter ohne Hilfsmittel nicht zu bedienen

    Also alles nicht wirklich schlimmes.


    Aber ab der Hälfte des Sets (ich baue eigentlich alles immer in einem Zug), hatte ich einfach keine Bock mehr und hab es halt dann einfach fertig gebaut.

    Ich kann nicht sagen woran es liegen würde bei diesem Set.

    Es sieht gut aus, die Figuren sind Hammer und es hat tolle Features und trotzdem bin ich unzufrieden bzw hatte nicht den erwartet "Bauspaß".


    Vielleicht nur ein schlechter Tag meinerseits? - Denn wirklich schwerwiegende Fehler hat das Set nicht.


    Würde ich es wieder kaufen?

    Wenn ich nach den Features gehe. - Ja sofort!

    Wenn ich nach dem heutigen Gefühl gehe. - Nein!


    Wie gesagt irgendwie ein komisch ambivalentes Verhältnis derzeit zu dem Set...

  • kokurya da bist nicht der einzige, der nicht so zufrieden war.


    Michael von JustBricks hat das auch einem Review unterzogen und war alles andere als glücklich.


    Das Set ist auch nach allen mir bekannten Erzählungen nicht grade ein Aushängeschild für Sembo, die es eigentlich recht gut können.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.