Vergleich zwischen Sdkfz. 222 neu und alt

  • Preis
    17 - 24€
    Setnummer
    2366
    Steineanzahl
    220
    Erscheinungsjahr
    2016, 2019

    Da Cobi alle Jubeljahre mal ältere Sets neu auflegt, und sie verbessert und modernisiert, dachte ich mir ich stelle mal vergleiche an zwischen den Modellen an. Ist es besser geworden? Schlechter? Hätte man sich das sparen können? Mal einen kleinen Subjektiven eindruck.


    Es geht hier um das Sonderkraftfahrzeug (Sdkfz.) 222

    Was sofort auffällt, das Modell ist deutlich kleiner, hat aber die gleiche Steinezahl. Durch paar Es wirkt zierlicher, dem original näher. Das ist schon mal gut.

    Die Front ist weniger wuchtig, Schenwerfer sind tiefer. Natürlich ist bei Cobi alles bedruckt.


    Mir gefällt das Facelifting des Modells. Sollte man Dioramen erstellen, sieht der Spähwagen nicht so übertrieben groß aus und fügt sich besser ins Gesamtbild.


    Die krude Form aus vielen Schrägen, Kanten und Winkel wurde gut eingefangen. Die Cobi Designer sind bestimmt das ein oder andere mal wahnsinnig geworden, um einigermaßen die Form zu treffen und dann noch umzusetzen das es immer noch spielbar ist.


    Was ziemlich gelungen ist die Klappe oben am Turm. Das hatte der alte nicht.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.