Cobi 5801 - Mirage 2000-5

  • Preis
    29,99
    Setnummer
    5801
    Steineanzahl
    400
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    1/2

    Heute ist mal wieder ein Steinchen Tag.

    Nach Sluban noch ein neues Cobi Set aus der Armed Forces Serie: Die wunderschöne Mirage 2000-5


    Verpackung, Anleitung & Inhalt:

    Da liefert Cobi alles in gewohnter Qualität


    Innen verstecken sich 2 Bauabschnitte mit vielen, vielen Plastiksackerln


    Der Bau:

    Steinequalität wie von Cobi gewohnt ohne einen Ausrutscher

    Drucke ebenfalls alle Tip Top und viele (2 habe ich erst wieder mal während des Baus gefunden ^^)


    Fast alle bedruckten Teil aus Abschnitt 1:


    Und nun geht es los

    Die Flügel nehmen schnell Form an und dann sind auch schon die ersten Drucke im Einsatz


    Auch der Unterboden wird zu großen Teilen verfliest


    Weiter geht es mal wieder mit BRU und seinen Freunden


    Beim Cockpit gibt es aussen ein glänzendes schwarz, während innen ein minimalst helleres schwarz genommen wird 0_o (keine Ahnung ob das Absicht ist?)


    Drucke auf der Seitenverkleidung


    Dann mal die ersten Teile verheiraten und der erste Bauabschnitt ist fertig


    Reste aus dem ersten Bauabschnitt (die zählen doch sehr genau mittlerweile)


    Abschnitt 2 wieder mit viel Plastikmüll, aber auch schönen Teilen!!!


    Sonderteile (bzw solche die ich bisher noch nicht gesehen habe)


    Die Drucke des 2ten Abschnitts

    Man sieht schon diese Figur ist anders als die bisherigen Figuren

    Diese Armverbindung wird von oben durch den Hals geschoben und es gibt keinen Unterkörper

    Auch ist die Größe des Oberkörper viel geringer als sonst (eher so ein Tom Cruise Laufmeter)

    Leider wollte die Kamera da nicht so wie ich, aber ich denke man erkennt alle Drucke inkl den auf dem Helm:


    Weiter mit dem Klemmen


    Flott was gezimmert um die Lücke zu füllen


    Dann vor lauter Klemmspaß vergessen ein Foto vorm umdrehen zu machen (da sollte die letzte Lücke auch schon geschlossen sein)


    Fahrwerk & Raketen drangebastelt


    Toll finde ich, daß die Heckflosse kein Formteil ist, sondern wirklich komplett geklemmt wird!!

    Ja die Steine werden noch gerade gerückt ;)

    Fast alles geschafft


    Der übliche Ständer fehlt noch


    Sieht ganz gut aus finde ich!


    Im ersten Bauabschnitt meinte ich noch die zählen immer genauer, aber im 2ten hatten die wohl keine Lust mehr:

    Wie man sich bei den großen Raketen verwiegt oder verzählt k.a. :D

    Die 2 2er fließen habe ich noch unten verwendet um den Unterboden weiter zu glätten


    Fazit:

    Super Modell aus der neuen Cobi-Serie mit vielen Drucken und wenigen Spezialteilen (mir gefällt die gebaute Heckflosse)

    Warum sie da bei den Fahrzeugen mit den Jeeps in eine ganz andere Richtung gehen, verwundert mich etwas


    Kurz absolute Kaufempfehlung für dieses Set!!

  • Cooles Modell. Hatte ich heute auch in der Hand...


    Übrigens, magst bitte noch das eine herumbaumelnde Foto einbinden? :)

    Imitation ist die ehrlichste Form des Plagiats

  • Danke für Dein Review. Sieht sehr gut aus.

    Theoretisch stört mich das Blau etwas. Bin aber auch nicht der Militärfreak und denke mal das soll so sein.

    Besonders der Ständer gefällt mir sehr gut

    Auch ist die Größe des Oberkörper viel geringer als sonst (eher so ein Tom Cruise Laufmeter)

    *rofl*


    :/ Weiß Cobi mehr als wir? Ist Tom Cruise bei Top Tun vielleicht eine Mirage geflogen und diese wurde dann computertechnisch in eine F16 / F18 (oder was weiß ich) umgewandelt?

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Schönes Modell. Die zwei übrig gebliebenen Raketen könnte man eventuell sogar noch anbringen wenn es mit dem Platz hinhaut. Die Mirage hat im Original nämlich noch einige weitere Befestigungspunkte für Raketenstartschienen unter dem Flugzeug.


    Passen die Beine der üblichen Cobi figuren auch auf diese Figuren hier oder ist das hier überhaupt nicht vorgesehen das man da Beine anbringt ?

  • Wenn da also Beine dran passen verstehe ich nicht wieso Cobi da keine beigelegt hat. Denn dann könnte man die Figur auch außerhalb des Flugzeuges verwenden. :/

  • Upgrade: das ermöglicht halt nur die Spielvariante "abgeschossen, schwer verletzt überlebt". Ob Mirage Fans das so gefällt? Vermutlich nicht.

    Das Flugzeug ist nicht tauglich für den deutschen Luftraum.

    Fast alle Abstürze sind auf deutschem Boden passiert,

    Hat schon was von Starfighter.


    *lgo2*

    I'm a miner . what's your superpower?

  • 1986: F14

    2020: F18

    In den Film: der stählerne Adler, von 1986, da ging es um die F16

    Wobei in dem neuen Film durchaus F-16 vorkommen können, falls es wieder an die Top Gun Schule geht. Im ersten Film flogen die Ausbilder A-4, heute wird dort neben der F-18 die F-16 eingesetzt.

  • 1986: F14

    2020: F18

    In den Film: der stählerne Adler, von 1986, da ging es um die F16

    :thumbup: Danke für die Aufklärung, wie oben schon erwähnt, kenne mich da nicht so aus.

    Bei uns flogen nur MIG`s, aber welche ????

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein