BlueBrixx 101886 - Main Base Mars - Muldenkipper Digger

  • Preis
    9,95
    Setnummer
    101886
    Steineanzahl
    168
    Erscheinungsjahr
    2020

    Geheimnisvolle Grüße aus den Kanälen des Mars!


    Ein weiteres Review zur Science Fiction Serie von BlueBrixx!

    Nur 168 Teile und im PDF sind 50 Bauschritte.

    Der Schaufellader für den Tagebau. Lasst uns anfangen.



    Die unspektakuläre Box! Wenigstens habe ich keine Skrupel die ins Altpapier zu werfen. und drinnen verdammt wenig Tüten mit sehr wenig Teilen.


    Teile die eine meine Aufmerksamkeit erregten waren zB die Räder, das Gelenk, die "light Nougat" Teile, zwei inverse Fliesen und die Nougat farbenen Teile.


    Die inversen Fliesen glätten den Unterboden des Fahrzeugs ein schönes Detail. Eine Menge Details am vorderen Teil des Radladers.

    Und da bauen wir nach der Motorhaube auch schon den ersten Arm an.


    Die Arme werden auch auf der Außenseite verkleidet damit die TechnikLöcher nicht so zu sehen sind.

    Nachdem alles an seinem Platz ist sieht die vordere Hälfte schon super aus, weiter geht es mit dem hinteren Teil.


    Auch hier am hinteren Teil wieder eine Menge Details. Seitliche Wände sind gut detailliert mit den Gittern und kleinen Schrägen. Oben auf kommt dann noch ein Scharnier für die Windschutzscheibe.

    Diese steht übrigens auf dem Kopf und ist mit dünnen DoppelNoppenPlatten befestigt.


    Kann man schön klappen, dabei fiel mir auf dass das Cockpitfenster leicht milchig war, aber nicht zerkratzt. Im mittleren Bild sieht man wie das Cockpit nach links versetzt ist.

    dabei ist der komplette Aufbau nur an zwei Noppen befestigt.wie in Bild drei zu sehen.



    Cockpit aufgesetzt, Räder dran und fertig ist der Frontlader.

    Die Freiheit beim Knicken kann man einstellen mit den kleinen goldenen Abstandshaltern die wie Hydraulik aussehen.

    Klasse Details auch hier aber das Cockpit steht einseitig über die Leiter und das gefällt mir nicht. Also werde ich das nochmal korrigieren.



    Also die zwei Noppen für das Cockpit in die Mitte bringen und alles ist gut. Schon können wir die übrigen Teile abtransportieren



    Toller Lader, schöne Details und Bautechniken. Zentriert sieht das Cockpit auch besser aus.


    Fazit:

    Nee ich mag die Farben nicht. Das light Nougat und Nougat sind Farben die so selten sind dass sie zumindest Aufsehen erregen.

    Keine Frage, aber als Lackierung für einen Bagger hätte ich eine kräftigere Farbe erwartet. Gelb oder Rot.

    Jemand hätte sich für eine Bergbaugesellschaft auf dem Mars auch ein schönes Corporate Design ausdenken können.


    Der Steinepreis ist bei 5,9 Cent ausreichend gut. Aber die Qualität der Steine in den Farben light Nougat und Nougat ist eher mittelmäßig.

    Die Steine in Schwarz sind sehr gut.

    Wenn man die Steine betrachtet ist das Set zum Ausschlachten gut, wenn man die Farben mag. Ansonsten wohl eher nicht.

    Das Model ist deutlich stabiler als der Kipplaster und die Schaufel funktioniert einwandfrei.

    I'm a miner . what's your superpower?