Sembo 601075 - der Kirschblüten Weg

  • Preis
    18,99 + 3 Euro Versand
    Setnummer
    601075
    Steineanzahl
    647+
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    3

    Mein zweites Paket aus China kam heute an und nachdem ich die kleinen japanischen Imbissstände schon letzten Monat fertig gebaut hatte. Wollte ich eh endlich mal ein Review zu eins meiner Sets euch liefern. Hoffe da es genenerell mein erstes über Klemmbausteine ist das Ihr mir schnell hilft was ich besser machen soll, da ich morgen wohl mit dem nächsten Set anfange. ^^


    Das Set kam mit zwei anderen in einem Karton, getrennt in drei Tüten. Oben rechts wäre das hier gezeigte:



    Die Bauanleitung ist klein, aber ausreichend und geklammert wie man es kennt. Was ein wenig stört ist das bei der Minifigur in der Mitte die Farbe nicht perfekt übereinstimmt. In der Bauanleitung sieht es mehr wie lila aus und der Torso ist aber blau. Ansonsten wenn es um den Aufbau der Äste/Blätter sieht es schon schwerer aus, wo das jeweilige Pflanzen Teil hingehört, zumindest war das für mich so der noch net so viel Erfahrung hat. Hier wird es schon unübersichtlich! =(



    Die Tüten waren schön in Bauschritte verteilt, auch wenn ich gefühlt anfangs nur rosa sah. *hust*



    Links sind die einzigen Aufkleber, zwei für die weissen Lampions und rechts der Teiletrenner. Den ich mehr dafür verwendet habe das Gegenteil zu tun. Bei einigen Pflanzenteilen wollten die "geschlossenen" Blüten einfach nicht drauf. Was man eventuell noch bemängeln könnte ich bei den Bausteinen rechts vom Teiletrenner zwar coloriert worden mit schwarzer Farbe, doch wenn man von oben schaut ist dies net perfekt gemacht worden. Doch am Ende sieht das eh net mehr! ^^




    Man kommt auch sehr gut und fix durch die einzelnen Schritte... 44 Stück. ;)



    Die Ersatzteile sind auch heftig, hatte sehr viele Pflanzenteile und Blüten übrig, die "knalligeren" werden net einmal verbaut nach der Anleitung her. Ihr seht leider auch nicht mehr alle Ersatzblüten, leider verbaute ich schon einige (aus Gewohnheit) um den Baum noch mehr zu befüllen. SORRY! Ich hatte keine unsauberen Teile, wie ich es schon bei Xingbao und Panlos erleben musste oder Fehlteile bei diesem Set was mich direkt freute. =D


    Das Endergebnis:




    Auch wenn mir beide Daumen weh tun, wegen den kleineren Blüten und ich leider nur die rote Minifigur komplett in meine Stadt übernehmen kann. Aber insgesamt liebe ich das Set und vielleicht werde ich es mir sicher noch einmal kaufen für dieses Jahr. Die Tore gefallen mir auch mega guuuut!!! Speziell dieses orange da muss ich einfach an Japan denken, da gibt es sowas "ähnliches" könnte man sagen, auch wenn die Ausmaße im Original ganz anders sind. :love:


    Falls Ihr etwas wissen wollt, fragt bitte nach damit Ihr einige Fehlinformationen beim nächsten Review 601076 direkt verbessern kann. Da ich den Aufbau morgen beginnen mag! =D

  • Vielen Dank für das schöne Review, weiter so. *a1* Mir gefällt das Set sehr gut. Sowas kann man auch mal schön als Deko irgendwo hinstellen. Vielleicht sollte ich mir auch mal überlegen, welche von diesen Sets zu kaufen. Da bräuchte ich nicht so lange einen Stellplatz suchen (oder es den kindern geben).


    Btw.: Da sind noch zwei herrenlose Bilder am Ende des Textes, die noch nicht in den Text eingebunden sind. Vielleicht kannst du dich der Beiden noch annehmen.

  • Danke, ich habe mal die Bilder raus genommen und verstehe nun wie die entstanden sind. Bin auch schon fast mit dem nächsten Set der Reihe fertig. Ich hoffe da achte ich mehr darauf. Fehler sollten sich nicht wiederholen! ^^

  • Servus,


    nein, gut geschrieben, das passt gut so ;) Dank dir!


    Vielleicht zum Motiv vom Set ein oder zwei Worte.


    Ein paar Bilder zu den echten Vorbildern dazu, aus Urheberrechten bitte hier auf den Link klicken zum schauen --> Klick.


    Diese Tore nennen sich auf japanisch 鳥居 (Torii) und sind traditionell Eingangstore zu einem Shintō-Schrein. Dort huldigt man den ... dem entsprechenden Kami (Geister, Kobolde, Trolle, Götter per se sinds auch nicht, heilige Wesen passt auch nicht - es sind halt Kami), dem der Schrein gewidmet wurde. Oft sind diese Schreine auf einer Anhöhe oder Berg.


    Die Kirschblüten sind in Japan vor allem ein sehr beleibtes Motiv, auch sind gerne auch im Eingangsbereich, eben wo die Torii sich befinden, oft Yoshino-Kirschbäume gepflanzt.

    Beliebt daher, weil die Farbe für Reinheit steht (in Japan ist das Wort für schön, 綺麗 (kirei) auch für das Wort sauber, rein).

    Auch fällt genau die Blütenzeit vom Yoshino-Kirschbaum genau in die Frühlingszeit und markiert auch quasi Ende des Winters, Aufbruch, Vergänglichkeit, etc. pp.

    Es ist auch ein Höhepunkt des Kalenders in Japan und überhaupt verdammt wichtig.


    Ich hols mir doch dann auch mal! Danke fürs "teasern"!


    Btw., wer sich für die Kami interessiert, also Westler dient durchaus der Einstieg in die Thematik mit den Filmen vom Studio Ghibli wie z.B. Chihiros Reise ins Zauberland (blöder Titel, er sollte eigentlich heißen "Chihiros Reise zu den Kami"), Mein Nachbar Totoro (Die Totoro sind Kami des umgebenden Waldes), Ponyo (die Hauptdarstellerin ist auch ein Kami) oder Pom Poko (die Tanuki oder Marderhunde sind hier ebenfalls Kami).


    Kami sind doch in Japan allgegenwärtig irgendwo.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Studio Ghibli mag ich ganz gerne, da Sie auch viel mit dem Thema Natur arbeiten. Beiden "mengen" an Toren dachte ich an das hier direkt.Ein, zwei mal mehr und man könnte es wahnsinnig gut darstellen.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Fushimi_Inari-Taisha


    Ich werde die 75 mit der 76 verbinden und dann schauen wie viel Platz ich noch habe. Da es schon breiter ist als ich annahm! =D


    Passt weniger hier zum Thema, wollte aber immer ein fettes Torii im Wasser bauen, wenn ich mal soweit bin.

  • Gefällt mir auch echt gut. Gerade da ich eh total rot weiss liebe. ^^


    Habe Platz in meiner Vitrine für 2 Mechs u. ein Mino Monster gemacht, aber ich weiß net wohin damit. In meiner City kann ich es mir noch net vorstellen. Vll kaufe ich es für mein Büro dann habe ich dort auch ein paar Bausteine. XD

  • Ich hab mich echt in dieses Set verguckt. Danke fürs zeigen. Ich kenne auch einige Kunden, die das ohne groß nachzudenken sofort kaufen würden. Ich hoffe einer der Importeure hat das mit auf dem Container. Sonst muss ich selbst wirklich mal ins Import-business einsteigen. *l2*

  • Normalerweise ist das ja so eher weniger mein "Beuteschema", aber das Set finde ich mal richtig cool. Ich glaube das könnte auch den Weg zu mir finden. Mit den Bäumen und den Toren echt klasse.