Winner 1278 Technique - Ital. Roller / Vespa

  • Preis
    32,99
    Setnummer
    1278
    Steineanzahl
    594
    Hersteller
    Winner

    Neues Wochenende neuer Hersteller!

    Diesmal der ital. Roller aka Vespa von Winner.


    Verpackung:





    Praktisch! Die Teileliste ist aussen am Karton :)




    Anleitung:




    Nichts Besonders. Klar strukturiert. Allerdings später 1 Fehler bezüglich der Länge der Technikstange, aber das fällt einem sofort auf beim Bauen :)




    Stickerbogen



    Ran an die Steine:

    Klemmkraft absolut ok und keine Fehlteile und auch keine defekten oder geschmolzene Steine.

    Sehr exakt abgezählt (genau 1 Teil über)

    Die einzige Überraschung das Weiß ist kein strallendes Weiß wie auf Verpackung & Anleitung sondern geht eher in gebrochenes Weiß.

    Das was auf Bildern wie Chrom aus sieht meisten eher ein Grau ist kennt man ja.


    Rahmenbau



    Überraschung ein bedruckter Stein (leider wirklich nur der eine):



    Weiter geht es mit dem Bau:



    Die Feder an der Vordergabel ist etwas lange (kann aber leicht mit einem Messer behoben werden)




    Einer der Gründe für den kauf dieses Sets ist endlich da! Das Schaf :D



    Und fertig:




    Der Zylinder bewegt sich wirklich wenn man damit rumrollt :D



    Fazit:

    Grundsolides Displaymodell mit beweglichem Zylinder und ein- & ausklappbarem Standfuß.

    Die Schwachstelle des Modells ist definitiv die Verbindung von Lenksäule und Reifen/Kotflügel vorne. Das restliche Modell ist mit Vorderteil (Rad & Kotflügel) nur mit einer ca. 3 cm langen Technikstange verbunden.

    Ist mir allerdings beim Bauen und vielfachem Hin- & Herdrehen nur einmal abgegangen.

    Für den Preis ist das Modell absolut ok.

  • Freut mich, dass es Dir gefällt. Habe ja auf etwaige Problemchen bei Winner hingewiesen. So fair und ehrlich bin ich als Verkäufer. Aber nach der Sichtung des Schafes hätte ich eh sonstwas sagen können - hätte keine Rolle mehr gespielt.


    Danke für das Review...auch wenn es länger als 30 Minuten Wartezeit waren. Gut Ding braucht Weile.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.