LWCK 808 - Klemmbausteinbuch chinesisches Neujahr

  • Preis
    28,72
    Setnummer
    808
    Steineanzahl
    1520+
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    6
    Hersteller
    LWCK

    Nachdem Brad el Bricko gemeint hat ob ich nicht ein Review dazu machen will.

    Hier mein erstes Minireview.

    Das Set hab ich mir via Aliexpress bestellt und daher keine Verpackung erhalten.


    Was soll ich sagen alle Steine in unnummerierten Säckchen und da das ganze Cover ja eine Farbe hat ist etwas Sortiererei und Sucherei angesagt, was mich aber nicht weiter gestört hat.


    Steine & Qualität:

    Die Farben & Größen der Steine des Covers sind nicht ganz gleichmäßig wie man auf dem Bild ganz gut sehen kann. Wenn ich allerdings an ein altes Buch und an den Preis denke ist das für mich noch ok.

    Klemmqualität ist absolut ok und ich hatte keinen einzigen Wackelstein, wie es Bei Xingbao schonmal vorkommt


    Die Anleitung aka der Angstgegner:

    Die Anleitung ist definitiv nicht für Personen die Lego-Anleitungen gewohnt sind (denke Lego hatte dafür gute 1000 Seiten gebraucht und nicht nur 22.

    Das heißt dutzende Steine werden in einem Bauschritt verbaut, was gelegentlich etwas anstrengend wird.


    Von Außen sieht es noch harmlos aus:

    Mit Seite 1 geht schon die Post ab:

    Beim Cover wird es nicht wirklich einfacher :D


    Funktion & Ausstattung:

    Was soll ich sagen. Es klappt auf und zu und wie man vermutlich an der reichlichen Ausstattung vermuten kann, muss man etliche Teil rausnehmen um es zuklappen zu können

    Bei dem Bild sieht man auch noch mal ganz gut die unterschiedlichen Spaltmaße:


    Dann rein mit der Einrichtung:



    Figuren & Sticker:

    Die Figuren sind definitiv Lego-Clone aber ganz hübsch wie ich finde:


    Die Figuren sind komplett Bedruckt, alles andere sind Sticker.

    Wobei die Jungs bei den Stickern ganz clever waren und fast alle einen transparenten Hintergrund haben, was das Aussehen doch aufwertet.


    Fehlteile und Co:

    In meinem Set waren, 2 falsche Steine, die sich aber einfach unter der Verzierung verstecken ließen & mehr als eine Handvoll Zusatzsteine die man nicht brauchte


    Conclusio:

    Für Kinder ab 6+ wie auf der Anleitung denke ich ungeeignet. Aber für den erfahren Bastler dem diese Thematik gefällt ganz gut.

    Persönlich bin ich zwischendurch beim Cover ins schwitzen gekommen, aber im Großen und Ganzen hat es Spaß gemacht.

  • Danke für das Review. Ich finde das Set sehr schön. Auch die etwas anspruchsvolle Anleitung finde ich sehr sympathisch. War Shantou Style (keine Bauabschnittunterteilung) beim Bau angesagt?


    Am Ende ist ein noch nicht eingebundenes Bild. Magst du das bitte noch in den Text einbinden. Den Titel habe ich mal an die einheitliche Schreibweise im Forum angepasst.

  • Eigentlich ein schönes Set. Ich mag so außergewöhnliche Dinge. Die Anleitung mag grenzwertig sein, aber denke da kommt man schon mit zurecht. Danke für das Review.

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.