Balody 16013 - Max (aus dem Film Pets und Pets2)

  • Preis
    ca. 17 €
    Setnummer
    16013
    Steineanzahl
    2100
    Erscheinungsjahr
    ?
    Hersteller
    Balody

    Mein Hund von Balody ist auch endlich fertig. Die Vorlage für den Hund stammt ganz offensichtlich aus dem Computeranimierten Filmen Pets und Pets2. Der Grund wieso ich mir das Set überhaupt gekauft habe. Hierbei handelt es sich um Max, einen der Hauptcharaktere in den Filmen. Da Balody das nirgends erwähnt, gehe ich erstmal mal davon aus das es hier keine Lizenz gab. Seltsam an dem Set ist, das es scheinbar gar keinen Namen hat. Weder auf der Schachtel noch auf der Anleitung steht überhaupt irgend eine Setbezeichnung.


    Der Aufbau ist ist eigentlich recht simpel, Das Modell wird ähnlich wie ein 3Druck von unten nach oben aufgebaut. Lediglich die Beine werden erst zum Schluß gebaut und als letztes angebracht, was auch gut ist, da der Aufbau sonst um um einiges schwieriger wäre. Am schwierigsten finde ich sind die ersten 2-3 Lagen, danach ist es eigentlich ein entspanntes bauen.


    Wenn man solche Sets baut, sollte man allerdings eine gute Beleuchtung haben, da die Konturen der Steine in der Anleitung sonst schnell verwechselt werden können und man so auch schnell falsche Steine verbauen kann. Als weiterer Tipp kann ich nur empfehlen die Bauschritte auf der Seite bis auf den aktuellen abzudecken. Da es sonst schnell passiert das man auf den falschen Bauschritt schaut und die Ebenen durcheinander bringt.


    Die Steine sind deutlich kleiner wie z.B. die von Lego und werden auch als Nanoblocks (eigentlich ein Markenname)/-steine oder Diamondblocks bezeichnet Die Steinequalität ist was die Klemmkraft betrifft hervorragend. Das fertige Modell ist sehr stabil. Man kann es bedenkenlos in die Hand nehmen ohne das was abfällt. Die Gussqualität der Steine ist überwiegend gut aber manche Steine haben am unteren Rand noch dünne Gußrückstände. Diese lassen sich aber leicht mit dem Fingernagel entfernen.


    Die Figur ist wie ich finde sehr gut getroffen. Lediglich in den Augen fehlt das weiße im Auge. Hier fehlte wohl einfach der Platz um das entsprechend darzustellen. Ich werde mal versuchen die schwarzen steine gegen weiße auszutauschen und den weißen gegen einen schwarzen. Eventuell sieht das dann besser aus. Die Ohren müssten oben von der Form her deutlich flacher sein damit Sie auch wirklich wie die von Max aussehen. Werde ich eventuell auch noch ändern. Ansonsten ist die Figur sehr gut getroffen. Die Proportionen, das Halsband und die Fellfarben.






    Wie auch bei meinem anderen Balody Set bleibt auch hier eine Menge übrig. Schon krass wenn man sich ein paar Sets kauft hat man recht schnell so viele übrig gebliebene Steine zusammen das man sich davon was eigenes bauen könnte.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...