Cobi 6023 - Meerjungfrau Rettung

  • Preis
    10,00€
    Setnummer
    6023
    Steineanzahl
    140
    Erscheinungsjahr
    2017
    Minifiguren
    2

    Noppensteinwelt seid gegrüßt,

    Ihr werdet euch sicher wundern warum ich ein Cobi Piratenset reviewe, aber ich habe es nur gekauft und 1mal aufgebaut um es dann gleich wieder zu zerlegen und für ein MOC auszuschlachten.

    Gekauft habe ich das Set bei unserem Forenpartner TimsKlemmbausteinlad


    Kommen wir zum Set. Der Karton ist schön gestaltet und zeigt auf der Rückseite was man mit dem Set so machen kann und was beweglich ist. Auf der Seite sind auch nochmal die Abmaße des Sets.




    Wenn man den Karton öffnet (auf der richtigen Seite😁) findet man Infos wann und wo der Karton gepackt wurde.


    Im Karton finden wir dann die Bauanleitung, 1 Plate und 6 Tüten wobei in einer Tüte noch eine kleine Tüte mit Kettenteilen ist. Bei 140Teilen gibt es bei dem Set keine Bauabschnittsunterteilung.


    Die Bauanleitung ist einfach zu verstehen und wie bei Cobi üblich ist der vorherige Bauschritt ausgegraut. Schön finde ich, wenn Kinder das Set bauen, das die Nummern so in einem Piratenhut sind.

    Insgesamt sind es bei dem Set 25 Bauschritte.



    Los gehts mit dem Bau. Also Tütchen leeren und auf der Unterlageverteilen. Bei so kleinen Sets baue ich ohne Tellerchen.


    Hier habe ich doch glatt mal was bei Cobi zu meckern. Ich muss glaube ich nicht erwähnen das dass äußert selten vorkommt.

    Bei den Felsteilen bleibt leider ein hässlicher Übergang. Das gefällt mir leider gar nicht. Auf dem Karton sieht es auch eher aus als wäre das 1 Teil.



    Viel Interessantes gibt es bei dem Set eigentlich nicht vom Bau zu sehen. Hier mal einfach ein zwischenstand.


    Mit ein Hauptgrund für mich dieses Set zu kaufen waren die Palmen. Diese finde ich gut gelungen. Auch das es diese in 2 verschiedenen Grüntönen gibt. Bei Cobi sind immer 3 Blätter 1 Teil, bei Lego sind die Blätter einzeln.


    Kommen wir zu den beiden Figuren. Die Meerjungfrau sieht gegenüber dem Piraten schon etwas Magersüchtig aus, auch wird sie erst mit Beinen ausgeliefert. Der Meerjungfrauen Schwanz (heißt das so?🧐) ist weich/gummiartig, aber gute Qualität. Die Drucke der Figuren sind top. Der Pirat hat natürlich, wie kann es anders sein, ein Anker Tattoo am Oberarm und eine Augenklappe.




    Hier nun die Bilder vom fertigen Set.




    Diese Teile sind übrig geblieben.

    Wobei ich nach dem Foto rausgefunden habe, das dass Trans Blue Teil zum befestigen des Botes dabei ist. Wird in der Bauanleitung allerdings nicht erwähnt.


    Fazit

    Zur Qualität der Steine brauch man bei Cobi denke ich mal nicht viel sagen, die ist einfach Top. Schade und ärgerlich ist das mit dem Felsen Teilen.

    Trotzdem ein schönes Set aus der Piratenserie und eine gute Ergänzung zu den anderen Sets der Serie. Leider wird diese von Cobi nicht weiter produziert, so das ihr stand jetzt nur Restbestände in den Läden bekommt.

    Wie ich schon schrieb werde ich das Set ausschlachten. Wenn ich dran denke werde ich hier noch ergänzen wie gut sich das set dafür eignet.

  • Danke für das Review. Ich bin absoluter Fan der Piratenserie von Cobi.


    Wegen der magersüchtigen Meerjungfrau: bin ich froh, dass sich noch keine Feministin auf Cobi eingeschossen hat. Allerdings finde ich es auch schade, dass die Pins und Aufnahmen bei Cobi Männern und Frauen so unterschiedlich sind.

  • Die Damen sehen sehr nach Hochglanzmagazin für Frauen aus (Hungern sie sich 50 kg runter ihre Bikinifigur, leckere Kuchenrezepte mit 2 kg Zucker, so verführt sie ihn, etc. - nicht die anderen Hochglanzmagazine mit Faltblätter in der Mitte!!).


    Meine Frau sagt zu den neueren Cobi-Frauen, dass es Size 0- oder Größe 32-Frauen wären.


    Wenn man sich die damaligen Cobi-Frauen von 2012 und 2013 dagegen anschaut, dann waren das Muskelfrauen wie ukrainische Hammerwerferinnen.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Sind halt vom einen extrem ins andere gerutscht.


    Wobei ich bei den Röcken (z.B. in der Feuerwache und Polizeistation) schon gewisse Andeutungen aus gewissen Hochglanzmagazinen sehe, so wie die bei Cobi hochwehen. Bestimmt nur technisch bedingt;)

  • ...

    Wobei ich bei den Röcken (z.B. in der Feuerwache und Polizeistation) schon gewisse Andeutungen aus gewissen Hochglanzmagazinen sehe, so wie die bei Cobi hochwehen. Bestimmt nur technisch bedingt;)

    Alaaaaaaarm, Alaaaaaarm...

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Danke für das schöne Review :thumbup::) und die ganzen Beiträge sind auch sehr erheiternd *rofl* Da kann man ja vor Glück sagen, dass da nicht noch irgendwo Stroh rum liegt ;)

    Den Totenschädel finde ich cool.

    Hier entsteht in Kürze eine Signatur... :!:

  • Tja, Cobi und seine Minifiguren. Ich glaube das ist so ein Thema für sich.

    Der Totenkopf ist wirklich klasse, hatte ich gar nicht erwähnt. Der gefällt mir auch richtig gut.