Blocki KB8041 - Gabelstapler

  • Preis
    € 3,50
    Setnummer
    KB8041 (Kazi 8041)
    Steineanzahl
    70
    Minifiguren
    1
    Hersteller
    Klocki Blocki (oder Kazi)

    Cześć Koledzy!

    Hallo Kumpels (Polnisch)


    Ich habe ja im Zuge der Corona Support Aktion bei uns bei Dieklemme einen Haufen kleinerer Sets geholt und eins davon war der kleine putzige Gabelstapler.


    Klocki Blocki - warum? Ich könnte doch auch Kazi auf Aliexpress kaufen? Dann hier eine kleine Aufschlüsselung, warum genau Klocki Blocki:

    • du bekommst nagel neue Retrosets, die keine Klone sind, die im Stil des Dänen der 90er und frühen 2000er Jahre gehalten sind.
    • du bekommst Polizei in den richtigen Farben Weiß-Schwarz und nicht Weiß-Blau.
    • du bekommst Sets zu einem wirklich total akzeptablen Preis.
    • du unterstützt damit einen lokalen Händler und einen Importeur/Markeninhaber in der EU (Klocki Block ist in Polen)
    • du bekommst eine originalen Karton (Ja, es ist doch wirklich einfach mehr, wenn ein Karton dabei ist.)

    Ich bin etwas vorbelastet mit Kazi, daher weiß ich schon, was auf mich zukommt. Daher spoiler ich noch nix jetzt.


    Wie schon manche sicherlich wissen, Klocki Blocki ist aus Polen und hat Sets von Kazi (für die normal großen Steine) und hat auch Steine in Duplogröße (Produktreihe Mubi, hab die Gleise letztes Jahr für mein Kind gekauft - ausgezeichnet).

    Anfangs dachte ich, als ich die ersten Reviews auf Youtube gesehen habe, dass Klocki Blocki das Design macht und dann in China produzieren lässt, aber es sind im Grunde Kazi-Sets. Sicherlich werde ich im Laufe des Jahres auch mal zwei gleiche Sets vorstellen und ob doch irgendwo Unterschiede zu finden sind.

    Lustigerweise, im Zuge meiner Recherchen, ist mir aufgefallen, dass Kazi gar nicht so prominent auf brick4.com zu finden ist, was mich sehr, sehr stutzig gemacht hat, da ich dort normalerweise wirklich alles zu jedem Chinabricks-Hersteller oder jeder Marke aus China finde.


    Wie auch immer, ich bin generell froh, dass ich jetzt auch mit Kartons so an nette Sets rankomme. Klar, ohne Kartons ist auch ok, aber mit Karton... Das ist einfach fürs Gefühl besser, da hat man was, da freut man sich drauf, den Karton zu öffnen, etc. pp.


    Ich habe bei 70 Steine auf eine Shantou-Sortierung verzichtet, auch habe ich nur meine kleine Sortierschüssel aka Ablagefach für mein Klemmbausteinwerkzeug genutzt.


    Im übrigen, das Review habe ich mit Tageslicht auf meinem Balkon gemacht.


    Zum Set, Unboxing!


    So von vorne.


    Ich war mal so frei und hab mal nach dem Schwesterset von Kazi (Setnr. 8041) geschaut zum Vergleich:


    Quelle: blog4block.wordpress.com

    Ok, nicht 1:1, aber die Bezeichnung Schwesterset ist absolut ok.


    Rückseite mit anderen Setvorschlägen aus der Reihe, mit QR-Code für die URL.


    Cull Obsidian hilft mir, den Karton in Position für die Kamera zu halten. Hier die Ansicht von oben.


    Rechte Seite mit dem Preisschild aus dem Laden von Dieklemme - man darf nicht vergessen, Markus versteht sich (wie auch TimsKlemmbausteinlad aka Tims Klemmbausteinladen in Hannover) in erster Linie als Einzelhändler mit Ladengeschäft, der das Onlinegeschäft mitnimmt. Hier ein paar Infos, wie der Importeur, der Vertreiber, wo alle sitzen, etc. pp.

    So gesehen ist das hier der "Inverkehrsbringeraufkleber", den man auf vielen Chinabricks-Sets findet, die legal mit Steuern und Zoll bei uns eingeführt wurden in die EU.


    Die linke Seite, Klocki Blocki versteht Polen, Großbritannien, Deutschland, Russland, Frankreich und Spanien als potentielle Kernmärkte für sich.

    Vor allem bei Russland bin ich erstaunt, da sicherlich Klocki Blocki dann direkt mit Kazi wohl im Regal stehen könnte.


    Boden oder unten. Warnhinweise in den besagten obigen Sprachen und auch der übliche CE-Hinweis und dass keine Kinder zwischen 0 und 3 unglücklich sein dürfen und daher nicht erlaubt sind. Nur fröhliche Kinder sind erlaubt!

    Auch hier wieder ein Hinweis, für wen das Set hergestellt wurde (also der richtige Name für die Marke Klocki Blocki und Mubi).


    Zwei Tüten, eine Anleitung, das wars. Das Dromedar mit dem Pömpelmeister gehört natürlich nicht zum Set, aber auch der Pömpelmeister lässt sich keine Gelegenheit entgehen, sein Dromedar auszuführen bei schönen Wetter im Frühjahr 2020.


    Aha, das ist klassisch China-Brick, Setnummer + Tütennummern. Und das hier ist astrein eine Kazi-Nummerierung.


    Die Anleitung, ein kleines Minifaltblatt wie man es auch aus den 80ern und 90ern von den Fünf-Mark-Sets vom Dänen auch kannte. Blocki hier arbeitet mit der Entsättigung der vorhergehenden Bauschritten, die Anleitung überhaupt mutet sehr Retro-Dänisch gepaart mit guten China-Anleitungen. Denn hier erklärt dir keiner, welche Steine man heraussuchen muss, hier gilt Look-i-Look und Augen auf beim Steinebau!

    Seite 1 hier im übrigen.


    Rückseite oder Seite 2, beim Dänen hätte man wohl ein zwölfseitiges Werk bekommen, klammergebunden.

    Klar, im Gegensatz zu Retrolego ist das hier kompakter und eher Reizvoll (kurz vor der Reizüberflutung), während Retrolego-Anleitungen aus den 80ern und frühen 90ern eher schlicht und einfach sind.


    Quelle: klocki-blocki.pl

    Wer die Anleitung im Detail ansehen möchte, einfach auf die Quellenbeschreibung klicken und dann auf "Instrukcja" (Anleitung) klicken - Im Zuge der Recherchearbeiten fand ich eben raus, dass Klocki Blocki seine Anleitungen veröffentlicht. Sehr, sehr gediegen.


    Et Fijürchän... Kein Klon. Es kommt, so auch von China-Bricks gewöhnt, komplett zerlegt. Für den Preis von € 3,50 total ok.


    Ich vergleichs mal mit einer Figur nach Dänenstandard (der linke auch kein original dänischer Figurenmann, von Lepin ist der hier).

    Mr. Blocki ist einen Tick kleiner, die Drucke sind ok, Qualität eher untere Schiene, nicht kruschig, aber kurz davor. Sie erfüllt aber total ihre Aufgabe, eine generische Minifigur zu sein, die nicht dänischen 3D-Markenschutzrechten für deren Minifigur entspricht.

    Der Kopf ist leicht konisch und hat Ohren. Die Hände wirken 1:1 dänisch, das werde ich bei einem anderen Set mal testen, wie kompatibel die zueinander sind.


    Rückseite bei Mr. Blocki unbedruckt, er ist voll aufnoppbar, was für eine Bespielbarkeit wirklich toll ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Chinabricks-Minifiguren, lässt sich der gut aufnoppen, etwas strenger als Lego, aber weit besser als Sluban oder manch anderer, der sich erst mit roher Gewalt davon überzeugen lässt, Platz zu nehmen.


    Seitenansicht zum Vergleich, einziger Manko hier, dass Mr. Blocki nicht so derbe den Noppenhalt hat, wenn er auf den Noppen steht. Das ist aber auch wohl daran geschuldet, dass die Noppenaufnahme nicht geschlossen ist, sondern nach hinten offen ist. Vielleicht für ein Kind ganz ok so, also mein Kind mag die Figur zum Spiel recht gern.


    Kurzes Fazit zur Figur:

    • Druck ok (Note 3-)
    • Verarbeitung (Note 4+)

    Sie ist kein Überdupersuperhyperqualitätsdenkmal per se, aber erfüllt ihren Sinn und Zweck. Man darf nicht vergessen, wir haben hier ein Spielset für Kinder, kein UCS-Set von Lego für € 350,-.


    Unboxing, Anleitung und Minifiguren vorgestellt - Zeit für einen schnellen Bau!


    Der Staplermast samt Gabeln ist ein Formteil mit Feder - das ist echt ein nettes Feature und unterstreicht die Bespielbarkeit vom Stapler.

    Ach.. für alle Schlachter und MOC'er vielleicht eine wichtige Info zu dem Teil...


    Quelle: Bricklink.com

    Das Formteil für den Stapler gabs auch bei Lego in zwei Sets (7898 und 7733) , allein der Staplermast kostet auf Bricklink € 2,50 minimum ohne Versand. Da lohnt es sich auch aus dem Grund, das Set von Blocki zu kaufen und zu schlachten, falls jemand unbedingt den Stapler von Lego nachbauen möchte.


    Letzter Rest vom Schützenfest, was will ich auch groß vom Bau mit 70 Teilen auch berichten?


    ...und da isser, der Stapler von Blocki mit der Setnummer KB8041 ( Johnnysworl ich war so frei und habs mir geklaut für den Abschluß, Thorsten wirds mir sicherlich verzeihen).

    Mein Kind hat ihn mir quasi aus der Hand gerissen, für die Fotos musste ich es kurz "ausleihen", es war an dem Nachmittag das Highlight mit dem Hafenset von Lepin.


    So von oben mit den mitgelieferten Transportgütern (2x6 Bricks mit 1x2 Plates drunter, damit man es anheben kann).


    Platz da, hier wird gearbeitet!


    Aber kann der kleine Stapler auch den großen Container heben?

    Eher nein. Hinten ist nicht genug Gewicht dran, auch die Gabellänge wäre eher Kontraproduktiv und würde jedem Kontrolleur von der Berufsgenossenschaft nur Pippi in den Augen auslösen (und einen roten Kopf).


    Ok... So würde es gehen. Hier hat sich Cull Obsidian samt den im Set mitgelieferten Transportsteinen als Gegengewicht zur Verfügung gestellt.


    Fazit: Netter kleiner Happen für zwischendurch oder zur Vervollständigung einer Transportwelt (bei mir wirds eine Hafenlandschaft). Auch für Kinder definitiv geeignet, da der Däne derzeit keine Stapler im Angebot hat, die für Kinder geeignet sind, ich werde meinen wohl an mein Kind abtreten dürfen und mir nochmal einen oder drei bestellen. Im übrigen auch nicht uninteressant, da sicherlich die Schwellenlandregel für China rausfliegt und damit die Versandkosten steigen aus China, sprich ein Set von Blocki wird möglicherweise interessanter und gleich teuer wie das von Kazi. Und bei Blocki unterstützt ihr sowohl eine Firma in der EU wie auch einen Händler bei uns in Deutschland oder Österreich.


    Kaufempfehlung? Unbedingt. Und wenn man es nur kauft um z.B. über die Portofreigrenze zu kommen bei manchen Händlern. Absolut auch geeignet als kleines Mitbringsel für Kinder und große Kinder, auch fürs Osternest genau richtig.


    Haltet euch fest, die Tage kommt noch mehr daher mit Blocki.


    Danke für die Aufmerksamkeit,


    haut rein und baut fein!


    PS: Auf Aliexpress ist das Schwesterset von Kazi sogar teurer - gut, Versandkosten inkl, aber kein schöner Karton dabei:


    Quelle: Aliexpress.com

    China bedeutet nicht immer günstiger, daher kauft mit Köpfchen!

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

  • Dir ganz lieben Dank für das tolle Review. Da meine Schwester im Bereich Lager/Logistik arbeitet, wäre das Set eine tolle kleine Aufmerksamkeit die sie sich in das Büro stellen könnte *a1*

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.