BlueBrixx 101001 - Großdiesellok V200

  • Preis
    34,95
    Setnummer
    101001
    Steineanzahl
    675

    Hallo - hier ein weiteres Exemplar aus meinem "Pool". Die Großdiesellok der ehemaligen Deutschen Bundesbahn, Baureihe V200.1 / 221 gem. EDV-Schema. (Die von BB angezogene V200 gab es in 2 Varianten - V200.0 (runder) V200.1


    Das grosse Vorbild


    erste Reihe links nach rechts:

    221 108 im Jahre 1986 auf einer Ausstellung in Plettenberg Oberstadt - die Maschine sollte eigentlich die Museumslok der DB werden, hatte jedoch im Oktober 1987 einen schweren Unfall. Vorbei...

    221 144 1986 in Witten


    zweite Reihe

    221 146 bei Hofermühle 1986. Sie ist hier im schweren Ganzzugeinsatz bei den Wülrather Kalksandsteinwerken. Diese Strecke war ein MUSS für jeden Eisenbahnfotografen "damals".

    V200 017 "IGE" angeschrieben "Roswitha" als Vergleich - die Form der V200.0 = Baureihe 220


     


     


    Jeder Bau beginnt mit einem braunen Karton - wie gewohnt


     


    Der Rahmen war minimal verzogen - hätte sich vielleicht auch noch richten lassen beim Bau - aber.. wie an anderer Stelle erwähnt half auch heisse Luft


    Der Bau unspektakulär - die Lok war schnell fertiggestellt:


     


    Das Drehgestell etwas näher



    Einen Aussini - Wagen "angehangen" - die echte Maschine hätte sich schlappgelacht..

    Installierte Leistung:1986 kW



    Fazit: Der Bau hat mir echt Spass gemacht. Es war mein ERSTER "Noppenbausatz" seit ichweissnichtwievielenJahren, aber als Fan der echten Maschine MUSSTE ich den haben. Naja - keiner hat mir gesagt, was das auslöst.


    Fehlteile: keine

    Ersatzteile: einige

    Klemmwirkung: gut, nichts "wackelt".

    Farbgebung: unterschiedlich im Rot, siehe Bilder. Finde ich jetzt nicht störend. Ausgerechnet an der Stele im Lokkasten wäre z.B. der Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" + Krass-Maffei-Schild und Betriebsnummer.

    Klarteile: streifen-/kratzerfrei

    Bauanleitung: wie gesagt - für einen Anfänger "durchwachsen", aber nach und nachverständlich wenn man das System dahinter verstanden hat.

    Zusätzliche Teile: ich habe 4x 2x1 Plates eingebaut zur Sicherheit am Rahmen, war aber wohl nicht notwendig.

    Einmal editiert, zuletzt von NBDrNO () aus folgendem Grund: Doppelposting zusammengefügt, Zeichen und Bildergrenze war nicht erreicht

  • Danke fürs zeigen. Die V200 ist auch irgendwie sowas wie meine Lieblingslok wenn man das so sagen kann. Bin eigentlich nicht so der Eisenbahner aber die Lok kenne ich. Liegt vllt auch daran das ich damals als H0 Modell hatte als Kind auf der Eisenbahnplatte.

  • 15473-2-jpg

    Ozeanblau und Beige - Das schreit gerade nach alter BRD, nach Bonner Republik, nach verschmutzen Bahnhöfen, Bahnsteigkarten und Gepäckträger.


    Danke fürs Zeigen!

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.