Ein Wasserturm für die Eisenbahnanlage

  • Hallo,

    was wäre eine Eisenbahnanlage ohne Dampflok? Und da so eine Dampflock auch Wasser braucht, benötigt jede Eisenbahnanlage einen Wasserturm. Ich zeige euch heute meine Variante eines Wasserturms. Der Hahn fehlt noch, im Moment ist nur der Turm selbst gebaut.


    Ich wollte unbedingt einen runden Turm, das geht bekanntlich mit Klemmbausteinen nur bedingt. Was gut funktioniert hat sind die schräg gestellten Gitterstützen. Oben und unten an jeder Stütze ist jeweils ein Turntable und ein Gelenk. Das ist beim Zusammenbau etwas knifflig, am Ende aber sehr stabil.


    Mit zwei Stellen bin ich noch nicht ganz zufrieden, da muss ich mich mal auf die Suche nach anderen Teilen begeben:


    • Die Leiter wäre in schwarz schöner
    • Die eckigen Fliesen auf dem Dach passen nicht zur restlichen, runden Form. Auch da schau ich mich mal nach einer anderen Lösung und anderen Teilen um.



    Gruß

    Heiko

  • Uuh, die verbotene Bautechnik lt. dem Dänen!


    Egal schaut verdammt gut aus, kann sich sehen lassen.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei rein bei just.bricks

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.