Basic Fun ! 13718WM - Exploding Kittens Haus und Minifiguren

  • Preis
    Haus 20 $, Figuren je 3,99 $
    Setnummer
    13718WM (Haus)
    Steineanzahl
    317
    Erscheinungsjahr
    2018
    Minifiguren
    3 beim Haus, 1 je Blindbag
    Hersteller
    Basic Fun !


    Das Set und die Figuren dazu wäre beinahe komplett an mir vorbeigegangen da es in Deutschland nie veröffentlicht wurde. Hier muss ich den Youtubern Klemmbausteinkastens danken, die das Set vorgestellt haben, so das ich drauf aufmerksam wurde.


    Erstmal zum Haus:

    Das hier dürfte so ziemlich das skurrilste Klemmbausteinset und die seltsamsten Figuren sein die ich bisher in meiner Sammlung habe. Das ganze basiert auf dem gleichnamige Kartenspiel Exploding Kittens (Explodierende Kätzchen). Basic Fun ! hat neben dem Haus und den Figurenblindbags auch noch 2 Buildable Figures aus Klemmbausteinen veröffentlicht die ich allerdings nicht habe.


    Beim Haus sind 3 Figuren mit dabei, Dynamite Kitten, Rainbowralphing Cat und der Nope Ninja. Dazu ist noch eine Bonus Karte für das Kartenspiel mit dabei, die ich gerade nicht finde und deshalb kein Foto zur Hand habe. Das Haus kann man sozusagen explodieren lassen. Dazu befinden sich im Haus 2 Wippen mit denen Die Fenster umgeklappt werden, die Türe muss man noch separat umklappen. Ich habe hier mal alle erhältlichen Figuren mit dem Haus fotografiert:



    So sieht das ganze von der Rückseite aus:

    Da mir die Wippen hier zu schräg stehen und somit auch die Lampe so schief steht, habe ich hinten unter die Wippen noch 1x2 Steine angebracht um das anzuheben. Die Funktion wird dadurch nicht beeinträchtigt.

    Jetzt sehen die Wippen eher wie Tische aus.


    Die Gegenstände im Haus kommen auch alle im Kartenspiel vor, das explodierende Haus übrigens auch. Da wäre der Therapiesessel, die Therapielampe, das Catnip (Katzenminze) Sandwich und der Laserpointer

    Die 2x2 Fliese mit der aufgedruckten Artikelnr liegt dem Set bei, wird aber nirgends erwähnt. Weder auf der Schachtel noch in der Anleitung.

    Die Anleitung ist weder geklammert noch geklebt sondern ungewöhnlicherweise mit einem Faden gebunden. Sie ist leicht verständlich und auch sonst hatte ich keine Probleme beim Aufbau.

    Die Klemmkraft der Steine ist absolut in Ordnung. Alles hält, nix fällt auseinander und das Umklappen der Scharniere funktioniert auch einwandfrei ohne das sich was löst.


    Die Anleitung aus den Blindbags:


    Die Figuren aus der Nähe:

    Der Nope Ninja:

    Die einzige Figur die nur beim Haus dabei ist, die anderen zwei Figuren findet man auch in den Blindbags. Eine Besonderheit bei der Figur ist die Beweglichkeit. Neben den Armen, Händen, Kopf und Beinen lassen sich auch noch die Füße bewegen. Neben dem Nope Ninja hat auch der Bear o Dactyl diese Beweglichkeit.


    Dynamite Kitten (Kopf Arme und Hände beweglich):

    Die einzige Figur mit einem Gegenstand den man in die Hand einclipsen kann.


    Rainbowralphing Cat (nur der Kopf lässt sich eingeschränkt drehen):


    Tacocat (keine beweglichen Teile):


    Hairy Potato Cat (Oberkörper lässt sich drehen):


    Cattermelon (Kopf drehbar):


    Catterwocky (Arme, Kopf und Hände beweglich):


    Bear o Dactyl (Beweglich wie der Nope Ninja):


    Pig a Corn (Kopf drehbar):


    Folgende 5 Bonuskarten erhält man über die Blindbags. Welche Karte welcher Figur beiliegt ist zufällig. Also nicht jeder identischen Figur liegt dieselbe Karte bei.

  • Die Figuren sind ja echt cool. Habe weder von dem Spiel noch vob den Sets jemals gehört. Auch der Hersteller sagt mir gar nichts. Find aber sieht ganz cool aus.

  • Dir ganz lieben Dank für das tolle Review. Auch ich kannte dieses Set nicht. Die Figuren sind ja der Hammer. Da muss ich Sascha von Klemmbaustein Kastens mal fragen, wie man an dieses Set ran kommt.

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.