Reviews von Klonen vs. geklaute Mocs

  • Hallo,

    ich verstehe hier im Forum etwas nicht und würde mal gerne eure Meinung dazu hören.


    Hier wird im Moment seitenlang und sehr emotional über das Problem der geklauten MOCs diskutiert, was ich gut finde.

    Gleichzeitig werden in den Reviews Klone von Lego Sets gezeigt und niemand regt sich darüber auf.


    Bitte nicht falsch verstehen, ich finde vieles was Lego macht nicht in Ordnung und von Bluebrixx bin ich inzwischen auch mehr als enttäuscht. Aber man sollte nicht mit zweierlei Maß messen. Lego hat ebenso Rechte an seinen Designs wie der "kleine" MOCer.


    Ich habe hier auch schon mehrfach gelesen, dass Bluebrixx dem Image der alternativen Klemmbausten-Szene schadet. Das tun dann doch Reviews von Klonen in diesem Forum auch, oder sehe ich das falsch?


    Ich möchte hier auch über niemanden Urteilen, der Klone baut und zeigt. Das muss jeder selbst mit sich ausmachen. Mich würde aber mal eure Meinung zu diesem Thema interessieren.


    Gruß

    Heiko

  • Morgen,


    Kurzfassung für mich persönlich: Klone vom Dänen oder anderen großen Herstellern ist ok, vor allem, wenn die Sets bereits EoL sind und selbst gebraucht horrende Preise kosten (Market Street z.B.). Bei Sets, die noch nicht EoL sind sehe ich möglichst davon ab - es sei denn, sie sind so fürchterlich unverschämt niedrig vom Preis (auf 1688.com-Niveau, also chinesische Semi-Großhandelspreise).


    Allerdings werde ich bei geklauten Mocs möglichst die Anleitung dazukaufen (sofern möglich), was ich demnächst auch machen werde bei einem Set.


    Imho sollte generell unterschieden werden zwischen Klone vom Dänen und geklauten MOC-Designs - Ich unterscheide hier, ob ich hier einen Konzern damit schade oder einem Hobbyenthusiast, der sich hier eine Mark dazu verdienen möchte und doch einiges an Arbeit in sein Design reingesteckt hat.


    Ob das so moralisch einwandfrei ist, weiß ich nicht, aber das ist meine persönliche Herangehensweise an die Thematik.


    Die Klone vom Dänen. sind im übrigen für nicht wenige ein neuer Einstieg in die alternative Klemmbausteinszene und überhaupt ein Eisbrecher um die Dark Ages zu beenden.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei rein bei just.bricks

  • Hallo,

    Imho sollte generell unterschieden werden zwischen Klone vom Dänen und geklauten MOC-Designs - Ich unterscheide hier, ob ich hier einen Konzern damit schade oder einem Hobbyenthusiast, der sich hier eine Mark dazu verdienen möchte und doch einiges an Arbeit in sein Design reingesteckt hat.

    Genau das meinte ich mit zweierlei Maß. Rechte (und Pflichten) sollten doch für alle gleich gelten. Dann könnte man ja auch sagen einen Ferrari zu klauen ist in Ordnung, trift ja keinen Armen 😊


    Gruß

    Heiko

  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.