Lego 40408 - Hidden Side Drag Racer

  • Preis
    Gratisbeigabe (laut Lego Seite 12,99 € Gegenwert)
    Setnummer
    40408
    Steineanzahl
    134
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    2

    Heute stelle ich euch das Set Lego 40408, den Drag Racer aus der Hidden Side Serie vor. Das Set gab es als Gratisbeigabe für Einkäufe ab 45,-€. Obwohl Lego es selbst als Gratisbeigabe führt, ist ein Gegenwert von 12,99€ bei Lego aufgeführt. Gekauft hätte ich es mir vermutlich auch nicht, da ich kein Fan der Hidden Side Serie bin und nicht von der Verbindung mit der Smartphonefunktionalität halte.


    Verpackung

    Erst mal ein kurzer Blick auf die Verpackung: ok, das Set enthält einen Stunt Racer, bei dem man eine Figur aus der Turbine wie aus einer Kanone herauskatapultieren kann. Aha!

    Hmm... Normalerweise saugt eine Turbine aus der Richtung Luft an. Ok, dann würde sich das Männchen (oder der ist ein Geist) als Geschnetzeltes auf der Straße verteilen...ist wohl storymäßig nichts für Kinder ab 7 Jahren, sondern würde eher in die Richtung eines B-Movies oder "The Walking Dead" gehen. Dann wohl doch eher die Kanonennummer. Das ganze kann mit einer Smartphone App verbunden werden und die Figuren hören auf die Namen Jack und Dwayne


    Verpackungsinhalt und Anleitung

    Die Steine sind auf 2 Tüten verteilt. Eine coole 2x16 er Platte ist auch noch dabei. Zudem ist eine Anleitung enthalten, die den Zusammenbau der 134 Teile auf 48 Seiten erklärt. Da sagen wir mal nichts dazu. Jedenfalls hat es mich definitiv nicht überfordert, das Set zusammenzubauen. Die Turbine (oder Kanone) ist ein großes Formteil. So, fehlt nur ein Punkt: Sticker - Es sind keine enthalten. Das was Lego nicht mal in 699,99 € Sets hinbekommt, schaffen sie in Gratisbeigaben.


    Minifiguren

    Die Minifiguren Jack und Dwayne erklären sich von selbst. Jack hat eine Kaputze, durch die der Kopf nicht mehr zu drehen ist, wenn er sie auf hat. Eigentlich guckt Jack ganz entspannt und souverän...


    ... bis Dwayne auftaucht.


    Die Rückseiten der beiden Figuren sind ganz cool bedruckt. Damit kann man was anfangen.


    Aufbau

    Also mal schnell die Tüten auf dem Tisch verteilt, bei 134 Teilen schenke ich mir die Teller.


    Und los geht es. Der Aufbau ist recht unspektakulär Ich hab ab und an mal zwischendurch Bilder gemacht.


    Wenn man hier genau schaut ist die schwarze Platte links deutlich matter als die Plate Modified mit C-Clamp in der Mitte, die einen deutlichen Glanz haben. da sieht man auch die verschiedenen Herstellungsorte der Steine.


    Im folgenden Bild erkennt man auch, dass sich auch Lego Platten nach oben biegen, wenn man sie großflächig überbaut.


    hier geht es schon langsam in den Endspurt. sehr cool fand ich übrigens die Inverted Round 2x2 Slopes mit dem Augendruck.


    Und dann war er fertig. Optisch igentlich ein ganz cooles Modell. Die Augen kann man aus- und einklappen.


    Dwayne fliegt ein wenig, aber richtig cool ist der Flug nicht. Naja, das hat Lego ja momentan auch anderswo mit dem Fliegen noch nicht so richtig raus.


    Das ist übrigens übrig geblieben:


    Smartphone App

    Über die App schreibe ich jetzt nichts weiter. Die ist richtig Grütze. Bei Giana Sisters hatte ich damals deutlich mehr Spaß, das passte auf eine Diskette. Diese App braucht über 500 MB. Nein, das geht gar nicht. Nur ein billiges Ballerspiel. Das Set ist auch nicht als belebares Modell in der App geführt. Vergesst das einfach.


    Fazit

    Eigentlich ein schönes, einfaches Set für den entspannten Bauspaß zwischendurch. Optisch gefällt mir das ganze, allerdings ist es zum Ausstellen im Wohnzimmer zu wenig.


    Die App vergessen wir einfach.


    12,99 € hätte ich nicht dafür ausgegeben. Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul (wobei: Laut Postillion ist der geschenkte Gaul an Zahnfleischentzündung gestorben).


    Die Kinder haben das Set bisher stehen lassen, obwohl ich denen das mehrfach angeboten habe. Vielleicht liegts daran, dass es Mädels sind...

  • (Schnipp)....

    Hmm... Normalerweise saugt eine Turbine aus der Richtung Luft an. Ok, dann würde sich das Männchen (oder der ist ein Geist) als Geschnetzeltes auf der Straße verteilen...ist wohl storymäßig nichts für Kinder ab 7 Jahren, sondern würde eher in die Richtung eines B-Movies oder "The Walking Dead" gehen. Dann wohl doch eher die Kanonennummer.


    ...(Schnapp)

    Danke, erheiterte meinen Sonntagnachmittag ganz erheblich! Locker geschrieben und deine Giana Sisters (C64 lässt grüßen, ich hatte daheim den IBM-Kompatiblen vom Vater damals :P) durften auch mal wieder ran!


    Danke fürs witzige Präsentieren!!

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks