Wange 8012 - Der schiefe Turm von Pisa, The Leaning Tower of Pisa

  • Preis
    ca 30€
    Setnummer
    8012
    Steineanzahl
    1392

    Buona Giornata e Ciao a tutti* liebe Klemmis und Noppler , *das ist italienisch - "Guten Tag und Hallo zusammen"


    heute von meiner Seite die Vorstellung eines Verführers, Schuldigen, Auslösers - mein Sith-Lord der Klemmbausteine. :D


    Wieso, weshalb, warum - dies war mein erstes alternatives Set und es hat mich absolut abgeschossen. Es öffnete für mich die Welt der weiteren Brickhersteller und erweiterte meinen Noppenhorizont ungemein.

    Der geneigte, aktive Forist wird es schon mitbekommen haben, dass Wange und hier besonders die Architekturreihe bei mir hoch angesiedelt ist.


    Erstmal genug gelobhudelt und geschwafelt, wollen wir beginnen.

    Geliefert via AE aus dem Reich der Mitte. Dementsprechend kein Karton und alle Steinchen in mehreren Tüten incl Luftpolsterhülle. Hat mich absolut nicht gestört bzw tut es immer noch nicht - der Inhalt zählt.

    Die Anleitung ist ein dünnes Heft (geklammert) im A4 Querformat - 38 Abschnitte verteilt auf 14 Seiten. Das war damals für mich schon eine "Ansage". 8o:D Kannte ja nur die Wälzer ala Däne.

    Pro Abschnitte benötigte Teile werden angezeigt und vorhergehende Bauabschnitte sind ausgegraut. Ich persönlich habe damit kein Problem und komme damit gut klar.


       


    Betrachtet man die teilweise benötigten Teile, wird die Gesamtteileanzahl nachvollziehbar. War schon ein "fummeliges" Aufnoppen, die 1er Rundnoppe ist glaube, der mengenmässig grösste Posten.

    Vorneweg was sehr Erfreuliches und mir damals relativ Unbekanntes => keine Sticker, alles Drucke. :thumbup:



    Los geht es nun. Anfangs wird eine Art Ring gebaut und das Ganze ist ansich sehr instabil :/ aber keine Angst ab Abschnitt 5 bekommt ads Alles eine Struktur/ Stabilität.


       


       


       


     


    Somit hätte wir das "Erdgeschoss" mit Eingang und darüber die erste Etage. Diese Abschnitte wiederholen sich jetzt für insgesamt 6 Etagen.

    Der Aufbau bürgt Bauspass, ist aber auch keine Doktorarbeit.


         


         


    Nun sind wir an der 7. Etage angekommen und damit auch langsam am oberen Ende. Diese wird wieder mit einem etwas instabilen Ring begonnen. Dieser ist im Durchmesser größer,

    da dort rundherum eine Art Balkone gebaut werden. Ausblick muss auch sein.

    Nach dem Aufsetzen und weiteren Bestücken ist die Stabilität aber sofort wieder gegeben.


       


    Das Verschliessen des Daches ist Anfangs sehr fummelig und eine ruhige Hand ist vorteilhaft. Aber im nächsten Schritt ist alles fest.


      


    Zum krönenden Abschluß noch ein kleiner dreieckiger Aufbau / Arkade.


      


    Jetzt erst geht es an die Grundplatte. 4 Stück a 10x10 => Gesamtgröße dementsprechend 20x20 Noppen. Diese, wie typisch Wange, keine flache Baseplate, sondern etwas erhöht.

    Dadurch hat sie eine sehr hohe Stabilität. Verbunden werden die Teilplates mit Technic-Pins.



    Da es sich ja allseits bekannt um sehr berühmtes und auch einmaliges Bauwerk handelt, sei den kleinen Italienern der Patriotismus gegönnt.

    Also hisst Bauleiter Francesco auf dem Dach die Flagge. Auch diese Fliesen alle bedruckt => hatte ich oben im Foto vergessen, ihr mögt es mir vergeben!!


         


    Und natürlich stellt er mit seinen Mitarbeitern Mario und Luigi, alles unter dem prüfenden Blick von Bürgermeister SchmalzTony Mafiosi, eine dem Bauwerk entsprechende Namenstafel auf.

    Hier das Endprodukt:



    Fazit: 1+++ , klare Kaufempfehlung !!!!


    Wie oben erwähnt hat dieses Set mich absolut abgeholt. Die Klemmkraft kann mit dem Dänen mithalten, ist aber klar Cobi unterlegen. Gut wer ist das nicht in Punkto Klemmkraft.

    Keine Fehlteile und schöne Teile, welche so vorher noch nicht kannte.

    Im Vergleich zum Dänen (dieser hatte ja in einer ähnlichen Reihe auch den Turm) kann dieser Turm sich meiner Meinung nach voll sehen lassen.

    Viel detailreicher und eine stolze Höhe von ca 45cm (50cm mit Fahne).

    Natürlich auch hier die für Wange typischen "Absperrketten". Hier bei diesem Set machen sie für mich auch einen Sinn bzw sind passend.


    Arriverdeci e a Presto* * Auf Wiedersehen und bis demnächst

    Martin

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Maddin Ciao, tu l'hai fatto buonissimo!! credo anche, che la ditta di Wange ha prodotto per noi con la torre pendente di Pisa un Set eccellentissimo! Ed anche, scritto perfetto e piacevole!

    Hallo, ausgezeichnet gemacht! Ich glaube auch, dass Wange mit dem schiefen Turm zu Pisa ein ausgezeichnetes Set gemacht hat! Auch ist es perfekt geschrieben und unterhaltsam.


    Ohne Übersetzer, italienisch beherrsche ich halbwegs :)


    Ich werd mir den Turm auch gönnen, allerdings zum den umzubauen (nicht, nicht gerade, aber der Turm schreit nach einem MOD).

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Tolles Set, Danke für das tolle und informative Review. Tatsächlich, die Absperrketten haben endlich auch mal den passenden Maßstab :).


    Zum Glück braucht sich Bauleiter Francesco im Klemmbaustein-Italien keine Gedanken um die Berufsgenossenschaft zu machen. Ohne Absturzsicherung an so exponierter Stelle zu Arbeiten;). Aber wenn es um die Tricolore geht, wird man es ihm verzeihen.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.