Cobi 6014 - Piratenbucht

  • Preis
    19,99 €
    Setnummer
    6014
    Steineanzahl
    250
    Minifiguren
    3 plus 1 Äffchen

    Beim letztjährigen Adventsquiz bin ich in den Genuss gekommen, die Piratenbucht von Cobi zu gewinnen. Den Hersteller Cobi kannte ich schon etwas länger und konnte schon einige Sets erfolgreich zusammenbauen.



    Beim Thema Piraten ist das Set der Piratenbucht meine Premiere. Nach dem ich das Set erfolgreich zusammengebaut habe, muss ich sagen, dass sich Cobi hinter Lego nicht zu verstecken muss. Vor allem aber hat der polnische Hersteller aber eine ganze Reihe von Piratensets im Sortiment, was man von Lego nicht gerade behaupten kann.


    Schon die Verpackung sieht schon mal sehr interessant aus und viele einzelne Details sind hier schon zu erkennen. Die drei Minifiguren und das kleine Äffchen stechen hier natürlich gleich ins Auge. Positiv finde ich zudem auch, dass an der Seitenlasche zu sehen sind, welche Maße das fertig aufgebaute Set hat. Das Set ist insgesamt 27 cm breit und 13,5 cm hoch.


    Die Anleitung ist leicht verständlich und bei jedem Bauschritt werden die neu hinzugekommenen Steinchen farbig dargestellt, während der bisherige Baufortschritt immer grau ist. So erkennt man sofort, wo man welchen Stein plazieren muss. Trotz dieser relativ einfachen Anleitung sind mir im Verlaufe des Aufbaus trotzdem einige Fehler unterlaufen. Aber die Fehler konnte ich relativ schnell beheben und brauchte meist nur bis zu zwei Bauschritte wieder alles abbauen. Aber ansonsten ist die Anleitung wirklich kinderleicht und die Baufortschritte sind leicht erkennbar.




    Die geklammerte Anleitung hat zudem insgesamt 42 Seiten und ist leicht verständlich. Nur bei einigen Bauschritten hatte ich doch Probleme, die richtigen Steinchen zu finden. Ansonsten aber dürfte selbst ein sechsjähriges Kind, die Piratenbucht locker zusammenbauen.

    Einige Schritte hätte ich so bei Lego zwar nicht vorgefunden, aber die Cobi-Steine halten schon sehr gut zusammen.


    Wenn man die Packung öffnet, findet man zunächst die Bauanleitung vor sowie alle 250 Klemmbausteine, die sich auf insgesamt 11 Tüten verteilen. Leider waren die Tüten nicht durchnumeriert, so dass man alle 11 Tüten parallel öffnen muss und zunächst erst einmal sortieren sollte.

    Angefangen wird mit den blauen Grundplatten, die wohl Wasser darstellen sollen, auf denen schliesslich beigefarbene Platten den Sand kennzeichnen. Und mit jedem Stein wächst die Piratenbucht mehr in die Höhe.

    Die insgesamt 40 Bauschritte haben es teilweise aber ganz schön in sich, aber mehr als 10 Klemmbausteinnen werden in einem Baufortschritt nicht verarbeitet. So bleibt zumindest alles sehr übersichtlich und man kann zumindest den Baufortschritt deutlich erkennen.






    Lästig empfand ich im Übrigen nur das Zusammensetzen der Kette, bei der man jedes Kettenglied mit dem Rest verbinden muss. Dies geht mit kleinen Fingern zwar sehr gut, aber ich hatte hier schon meine Probleme.




    Nach etwa 2 Stunden Bauzeit hatte ich meine Piratenbucht schließlich fertiggestellt und fand das Bauen sehr interessant. Wenn ich nicht den einen oder anderen Fehler eingebaut hätte, wär ich mit Sicherheit deutlich schneller.

    Die drei Minifiguren sehen zwar den Lego-Minifiguren eher hausbacken aus, aber man kann sehr gut erkennen, dass es sich hier um Piraten handelt.





    Spiel und Spaß kann man mit dieser Piratenbucht sehr gut nachspielen, aber der große Spielspaß wird wohl erst dann auftreten, wenn man sich mehrere dieser Piratensets von Cobi zulegt. Daher habe ich auch den Entschluss gefasst, dass ich diese Piratenbucht auch noch ein wenig erweitere. Cobi hat zum Glück einige sehr interessante Piraten-Sets im Sortiment, so dass es bei mir mit Sicherheit nicht bei der Piratenbucht bleiben wird. Es muss auf jeden Fall noch ein Wachturm sowie ein Piratenschiff dazukommen. Über die weiteren Sets werde ich hier natürlich auch berichten.



    Alles in allem bin ich mit diesem Set sehr zufrieden und dieses Set hat so ziemlich alles, was man von einem spannenden Set erwartet. Dir Piratenbucht ist zudem sehr schnell aufgebaut und der Bau ist schon sehr abwechslungsreich.

  • Schönes Set. Erinnert mich an meine Kindheit und die Lego Pitaten Sets. Die Cleans Blue Plates sind ja knaller finde ich, kannte ich so bisher noch nicht.

    Die Kettenglieder hatte ich bei der Bismarck auch, da gibt es echt schönere Beschäftigungen😁

    Auch wenn die Piraten Sets jetzt nichts so richtig für mich sind, wäre es doch schön wenn Cobi die Serie vortführt.

  • Wm_2006 wie ich es dir im Chat schon gesagt habe, sehr erfrischend geschrieben. Wir brauchen mehr Piratenzeug und Cobi hoffentlich lässt es nicht entschlafen, weil das Zeug kann was.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.