Decool 2223 - Käfer

  • Preis
    € 3,-
    Setnummer
    2223
    Steineanzahl
    74
    Erscheinungsjahr
    2016

    Servus,


    Steineopi hat ja schon den Bulli und den Smart aus der Reihe vorgestellt, ich stelle hier den Käfer und den Mini (separat) vor.


    Gekauft habe ich es vor Ort im Lagerverkauf in Bellheim bei Modbrix, leider war der Bulli bereits ausverkauft, war aber mit den anderen Autschgerln nicht minder enttäuscht.

    Ausschlaggebend für den Kauf war:


    • Pullbackmotor (oder Rückziehmotor)
    • 4w
    • Möglicher Umbau für Minifiguren

    Und sind wir uns ehrlich, für € 3,- tuts nicht weh, da nimmst die kleinen Winzlinge mit. Zahlst ja für ein Polybag vom Dänen mehr ohne Rückziehmotor.


    Klar, aus Lizenzgründen schreibt Decool nirgendwo hin, dass es ein Käfer sein soll, aber man kann es sich mit viel Phantasie denken.


    Diesmal helfen mir in blau ein paar Herren aus der dänischen Kiste.


    Leider hat Modbrix den obligatorischen Sticker hinten aufgebracht, schade.

    Der Karton fühlt sich wirklich wertig an, dagegen ist ein Karton vom Dänen schlabbrig.

    Ungefähr kurz vor Cobi von der Stabilität des Kartons her.

    Auch der Druck ist echt gut gemacht, gefällt mir echt.

    Die anderen Seiten erspar ich euch, im Endeffekt wird man da auch nicht schlauer draus.


    Eine Tüte, der Pullbackmotor und die Anleitung - Ende.

    Ich nehm auch bei so vielen Steinen keine Schüsseln oder Tellerchen her. Das bekomme ich auch so noch hin, grad und grad.



    Beidseitig gedrucktes Faltblatt mit 27 Bauschritten. Die Farben passen soweit, es ist nur etwas recht klein dargestellt.

    Entweder werde ich alt oder es ist echt klein.


    Jo, da ist er, fertig der Käfer. Der Mechanikermeister kontrolliert den ollen Luftboxer hinten, die anderen zwei Herren mit Helm (Ausführung alt und neu) helfen ihm dabei.


    Bis hier her ist das Originalset fertig, es ist echt ein feiner kleiner Leckerbissen für zwischendurch oder als Geschenk für ein Kind usw. usf.

    Die Steinequalität war durchaus ok, das Niveau hier ist auf Gudi-Niveau und braucht den Vergleich mit dem Dänen nicht scheuen. Farbtreue ist auch da, Klemmkraft total gegeben.


    Kaufempfehlung: Definitiv zugreifen!


    Bin ich fertig mit dem Review? Mit dem Originalteil schon - Jetzt wird umgebaut!


    Probesitzen im normalen Decool-Käfer ohne Dach - ok, viel zu hoch. Da geht aber was!


    Da Käfer, lässt sich hier die Hütte schnell runterzimmern vom Fahrgestell.


    [Blockierte Grafik: https://i.ytimg.com/vi/O0bcxRRkIyc/hqdefault.jpg]

    Schaut im echten Leben ungefähr so aus. Der Link beim Bild führ zu einem Umbauvideo. Bei 7:10 gehts los, da ist dann die Trennung.


    Der Mechanikermeister und der Helfer im alten Helm nehmen erstmal die Plate hier ab, die 2x8 ist durchgehend, wird aber so nicht gebraucht.


    Yess... zwei 2x2 Plates in light gray kommen rein.


    Bekommt man das Dach komplett zu? nö, leider nicht, aber als "Targa" macht er auch eine gute Figur.


    Ich könnte jetzt noch die Scheibe auf 2x4x2 umbauen, etc., das nimmt aber dann echt dem Käfer irgendwo seinen Charakter.


    Fertig :)


    Danke für eure Aufmerksamkeit, haut rein und baut fein!

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks